Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Vollgas
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 53
Ungereimtheiten in Adventure-Perlen
Part VII
- Vollgas -
27.04.2017


'Thimbleweed Park'
Review
30.03.2017


'Zak McKracken and the Alien Mindbenders'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
15.03.2017


'Maniac Mansion'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
03.03.2017

ältere Artikel

Geniale PC-
Spiele-Franchises
Unvergessene Spieleserien, die jeder kennen sollte
(bislang 3 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 7 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Geheimakte Tunguska'
iOS-Version
kostenlos
(bis 20.04.)
[2,16 GByte]
08.04.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'Syberia II'
Kostenlos
bei EAs 'Origin'
07.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017


'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017
Hersteller: LucasArts
Vertrieb: Softgold
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: DOS 5.0/Win 95/98 / 486/DX2 33 MHz / 8 MB RAM / ca. 1 MB Festplatte
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Kompatibilität: ScummVM / DOSBox
Die Geschichte handelt in einer ganz so weit entfernten Zukunft. Alles hat sich verändert, bis auf zwei Dinge: Asphalt und der Ärger ...

Alles beginnt damit, daß Malcolm Corley - Besitzer und Eigentümer von Corley Motors, dem letzten großen Motorradherstellerkonzern - auf dem Weg zu alljährlichen Corly-Motors-Aktionärsversammlung ist. Während der Fahrt unterhält er sich mit seinem persönlichen Assistenten Adrian Ripbuger darüber, was aus der Firma wird, wenn Malcolm einmal stirbt. Auf halbem Wege machen sie jedoch Bekanntschaft mit einer Motorradgang, welche ihnen ohne Reue über die Limousine donnern. Als Ex-Motorradfahrer weckt diese Gang das Interesse des alten Mannes, woraufhin er sie zur Rede stellt. Außerdem ist er sich sicher, die Jungs überreden zu können, ihn zu der Aktionärsversammlung zu begleiten. Doch Ben - der Anführer - schlägt das Angebot ab. Ohne es zu ahnen, befindet sich die Gang bereits in Gefahr, infolge dessen Ben hinterhälti bewusstlos geschlagen wird. Als er dann wieder aus seinem unfreiwilligen Schlaf erwacht, fehlt von seiner Gang jede Spur. Alle Anhaltspunkte, die er hat, sind die wagen Informationen über einen Hinterhalt. Aus irgendeinem Grund will jemand die Polecats 'reinlegen, aber warum???
Die Grafik dieses Spiels ist im brillianten Trickfilm-Look gehalten und sieht einfach hervorragend aus, vor allem die gerenderten Animation mit dem Bike passen perfekt in die Zwischensequenzen. Die Musikuntermahlung stammt von der Band "The Gone Jackals", welche durch ihren ihre Musik das Spiel extrem aufleben und den Spieler fast vollkommen in diese Welt eintauchen lassen. Für Hard-Rock-Freaks ein absolutes Muß. Sprachausgabe ist selbstverständlich auch zu hören, wobei aber in der originalen, englischen Version die Stimmen von Roy Conrad, Kath Soucie und Mark Hamill zu hören sind. Kommen wir zur Story: Genial! Selten haben wir eine so gut durchdachte und spannende Story erlebt, die gekonnt bis zum Finale zu fesseln weiß.

Gesteuert wird Ben mit Hilfe des brennenden Logos der Polecats, welches aus einem Totenschädel, eine Hand und einem Fuß bestückt ist. Die Augen im Kopf sind für das Untersuchen, der Mund zum Essen und Sprechen, die Hand zum Benutzen und der Fuß zum Türen Eintreten und Randallieren. Das Logo wird durch längeres Drücken der linken Maustaste aktiviert. Das Inventory ist ein brennender Totenschädel, welcher durch Klick auf die rechte Maustaste aktiviert wird. Alles in Allem eine sehr einfach zu bedienende Steuerung und eine hervoragende Erweiterung des bekannten LucasArts-SCUMM-Systems. Neu sind auch die seit "Indiana Jones III" vergessenen Action-Sequenzen, in denen der Kontrahend während der Fahrt von seinem Bike geprügelt werden muss. Ein Linksklick verursacht dem Gegenüber harte Faustschläge, während man durch durch auf die rechte Taste Waffen wählen kann. Diesem müssen sich aber im Kampf erst verdient werden. So gut wie besitzt Gegner hat eine Waffe, sei es ein Stück Rohr, ein Holzbrett, eine Morgenstern, eine Kette oder sogar eine Motorsäge. Wird dieser Gegner niedergestreckt, so wechselt die Waffe ihren Besitzer.
Unsere Meinung zu diesem Adventure: Kaufen. Ein Adventure von soviel Härte, Witz und ungeheure Spannung in einer einzigartigen Mischung vereint ist heutzutage sehr schwer zu finden.

[ Klassiker-Test ]
Weitere Artikel zum Spiel
Kolumne 26: Die besten 25 Adventures aller Zeiten - Part IV
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
Kolumne 53: Ungereimtheiten in Adventure-Perlen - Part VII
Ungereimtheiten in 'Vollgas' (Bonus: Trivia-Infos)

Kommentare

Enforcer: Ein geniales Adventure und ein echter Klassiker. Ich habs vor zig Jahren gespielt und bin immer noch der Meinung das es nicht viele Bessere gegeben hat. Wers nicht kennt sollte es sich reinziehen!
(18.01.2004, 07:22 Uhr)

U.Hesse: Beinahe mehr Zwischensequenzen als Rätsel, aber es heisst ja auch "Interactive Road-Movie".
Atmosphäre, Musik, Grafik, Gameplay sind trotzdem sehr stimmig, und es macht immer noch sher viel mehr Spass, als sich (völlig passiv) einen Film reinzuziehen!
(12.02.2004, 17:57 Uhr)

Andy: Spiel ist lustig. Leider hat man es zu schnell durch. Ansonsten cool gemacht.
(15.02.2004, 13:58 Uhr)

Diamant: Hilfeee!!!! Ich habe das problem das ich nicht weis wie man es auf deutsch einstellt. Kann mir jemand helfen??
(09.05.2004, 12:17 Uhr)

Anonymous: Ein gutes Spiel. Damals spektakuläre zwischensequenzen und die Fahr- und Kampflevel machen das spiel kurzweilig und zugleich einzigartig unter den Adventures. Leider ist es etwas arg kurz geraten.
(05.06.2004, 17:23 Uhr)

benaldinho: cooleseg spiel, doch ich hab probleme gegen all die biker zu gewinnen bsonders gegen den caveshif und die frau mit der motorsäge . wie schaffe ich dass??
(14.06.2004, 16:24 Uhr)

benaldinho: bitte antworten!! ich will dass schaffen. bitte!
(14.06.2004, 16:25 Uhr)

moe2001: erstmal an benaldinho: die frau besiegst du nur mit dem dünger, den du beim ausgelaufenen laster findest. und den cavefish musst du mit dem holzbrett eines drüberziehen, wenn er kurz aufschaut von seinem bike.

hab das spiel grade wieder mal gspielt, einfach klasse. weiss zufällig irgendjemand ob man den soundtrack irgendwoher bekomman kann??

mfg moe
(07.07.2004, 23:49 Uhr)

Anonymous: Ein Sau geiles Spiel
Aber kann mir jemand sagen ob ich dass spiel auch mit pocket scumm auf meinem Pocket Pc zum laufen bekomme
(27.07.2004, 17:07 Uhr)

Felix: Wenn ich das Spiel in ScummVM adden will, erscheint nur die Meldung "could not find any game in specified directory"
Wie bekomme ich das noch zum laufen? (hab die deutsche Version)
(20.09.2004, 17:57 Uhr)

Patrick: Wo bekomme ich das spiel her ich habe es zwar aber die CD ist zerstört
(06.10.2004, 22:03 Uhr)

Sven: Vollgas ist ein geiles Spiel!
Hab es seit ca. 3 Jahren nicht mehr gespielt. Kann es leider nicht spielen "schnief". Mit ScummVm habe ich das gleiche Problem.
(27.02.2005, 22:03 Uhr)

Sven: Ups. Habe doch vergessen zu erwähnen das die Grafik SUPER ist. Und es hat zu wenig Rätzel.
(27.02.2005, 22:05 Uhr)

Aspyx: Also bei mir läuft es unter ScummVM...
Hab einfach alles auf die Festplatte kopiert und den Ordner ausgewählt (evtl. mal alle Unterordner porbieren).
Hatte die Grafik aber ehrlich gesagt nicht so pixelig in Erinnerung. Man ist halt verwöhnt heutzutage :)
(10.03.2005, 14:44 Uhr)

Sven: @Aspyx
Ich habe alles kopiert, dann habe ich das Spiel installiert. Und ScummVm erkännt das Spiel immer noch nicht. Ohne ScummVm geht es auch nur bis zu einer bestimmten Stelle.
(11.03.2005, 23:40 Uhr)

The Indigo: Das ScummVM-Problem... Ich kenn' es auch und ärgere mich besonders zu Tode, weil ich ein Mac (mit OS X) besitzte.
Rein theoretisch bräuchte ich ScummVM nicht (Indy-Adventures kann ich einfach so im Classic Modus spielen), wenn nicht da der nicht unausschaltbare virtuelle RAM wäre der Sound UND BILD (!) kaputt macht!!!
(08.10.2005, 16:37 Uhr)

Sven: @The Indigo
Classic Modus??
(22.10.2005, 19:23 Uhr)

Peter: Hallo! Bei mir klappt das mit ScummVM, ihr müsst nur ins richtige Verzeichnis wechseln! Die Spieldaten liegen im Unterordner "Resource", also in ScummVM erst in diesen Ordner wechseln und DANN auf "Choose" klicken.
Komisch ist nur, dass er das Spiel bei mir nur auf Englisch anbietet, obwohls eigentlich die deutsche Version sein sollte. Hat da jemand einen Tipp?
(13.11.2005, 16:08 Uhr)

Alex: zum spiel
einfach hammergeil!
die motorräder sehen auch spitze aus
macht immernoch rießen spaß zu spielen! :)
sollte n 2. teil geben ;)
(14.01.2006, 19:11 Uhr)

Victorious: zu geil das spiel... und der soundtrack erst!!!

den soundtrack findet ihr im uebrigen unter http://www.tentakelvilla.de/ oh wie geil oh wie geil!!!
(05.05.2006, 05:46 Uhr)

Rantanplan: Hi! Ich habe das Spiel vor längerer Zeit schonmal durchgespielt und habe es vor kurzem wieder angefangen. Anscheinend bin ich aber mittlerweile zu blöd für die Actionsequenz gleich am Anfang: ich kann den Typen so oft schlagen und treten wie ich will, aber immer wieder fliege ich mit dem Bike auf die Fresse. Gibt es da irgendwie einen Trick, wie man dieses Duell richtig führt bzw. in welcher Reihenfolge man den Typen schlagen und treten muss?

Danke schonmal im Vorraus
(22.08.2006, 15:11 Uhr)

Micha: Hallo, bei mir Funktioniert das Spiel trotz Original CD nicht. Habe Windows XP. Was muss ich tun??
(18.04.2009, 11:41 Uhr)

Spessartwolf: Eines der geilsten Adventures überhaupt! Alleine der Soundtrack macht das Spiel zu einem der besten Games überhaupt. Habe mir damals sogar die CD von den Gone Jackals besorgt, damit ich mir immer wieder die tollen Songs anhöen konnte.
Tolle Rätsel, nur eines war etwas frustrierend, wenn man durch den versteckten Eingang in die festung muss. man muss ja genau im richtigen moment an die richtige Stelle treten. Sitze da jedes mal ewig dran.
Toll sind die Einlagen auf dem Highway und die Seitenstraße wo man mit diversen Waffen - darunter auch eine kettensäge, die man nur sehr schwer bekommt - sich mit anderen Bikern kloppt.
(11.07.2011, 14:29 Uhr)

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazu addieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex