Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max
The Dig
Vollgas
Zak McKracken

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 52
(Zu) lang ist's her
Part XII
18.02.2017


Kolumne 51
15 Jahre
'Adventures
Unlimited.de'
03.02.2017


'Silence'
Review
26.01.2017


'Flight of the
Amazon Queen'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
12.01.2017

ältere Artikel

(Zu) lang ist's her
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen
(bislang 12 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 6 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017


'Amiga Story'
Dokumentation
(ca. 2h / engl.)
[Stream]
07.02.2017


'Psychonauts II'
Quarry Art
Test Video
[Stream]
06.02.2017


'Thimbleweed Park'
Charakter-Trailer #3: Ransome
[Stream]
20.01.2017


'Watch Over
Christmas'
Demo
(Fan-Projekt)
[Online]
07.01.2017


'Indiana Jones IV -
Special Edition'
Demo
(Fan-Projekt)
[581 MByte]
02.01.2017
Hersteller: Sierra
Vertrieb: Sierra
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: DOS 5.0/Win3.1/Win95 / ab 5 MByte Festplatte
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Kompatibilität: DOSBox
Undankbarkeit ist aller Welten Lohn … Das muss auch Roger erfahren, der kurzerhand zum Unterhausmeister zurück degradiert wird - und das nachdem er das uns bekannte Universum vor den Schönheits-OP-bedürftigen Kotzoiden säuberte …
Vom Lebensretter zum Hausmeister: Vom hohen StarCon-Tribunal wird Roger zahlloser Vergehen für schuldig befunden und fliegt im hohen Bogen aus der Offizierslaufbahn. Der sieht das aber mit Humor und findet sich mit seinem neuen bzw. alten Arbeitsplatz, neben Eimer und Wischmop, ab. So oder so ist erst einmal kein Trübsal blasen angesagt, denn bevor Roger wieder die Böden so sauber schrubbt, dass man von denen essen könnte (und danach an inneren Blutungen stirbt), steht erst einmal Landurlaub auf Polysorbat LX an. Doch auch den kann er nicht wirklich genießen, da man erneut nach seinem Leben trachtet. Ein paar Rätsel später stehen auch schon zwei Schläger bereit, die den Guten in Gewahrsam nehmen. Mit knapper Not kann Roger mithilfe seiner alten Freundin Stellar Santiago entkommen. Doch das Glück währt nicht lange: Stellar kommt bei einer Explosion ums Leben. Oder doch nicht? Wenig später erreicht Roger eine ComPost-Nachricht von der eben Verblichenen. Zeit, seine Schulden zu begleichen und das Frauenzimmer zu retten. Dabei kommt er einem verrückten Wissenschaftler auf die Spur, der an dem Jahrtausende gehegten Menschheitswunsch des ewigen Lebens forscht.
"Auf den Schirm!"
Auch in Teil sechs bedienten sich die Entwickler von 'Sierra' erneut kräftig an allen bekannten Space-Operas und zogen die erneut schön durch den Kakao. Leider ist der Humor aber bei weitem nicht so amüsant wie im Vorgänger. In der uns getesteten, deutschen Version lag das aber hauptsächlich an den Sprechern. Vor allem die sehr oft eingesetzte Erzählerstimme ist schlichtweg zu lasch und die Kommentare dadurch weniger witzig. Roger selbst ist richtig gut gewählt und auch sonst hört man so manch bekannte Stimme wie zum Beispiel den deutschen Willem Dafoe. Dennoch kann der Großteil der Sprecherwahl einfach nicht richtig punkten, dafür sind auch einige Sprecher zu oft besetzt.
Verwirrende Rätselkost
'Space Quest VI' ist eine richtige Kopfnuss. Gleich nach der Landung auf Polysorbat LX weiß man als Spieler gar nicht, was man eigentlich zu tun hat. Unterstrichen wird dies vom schlechten Interface: Gegenstände in den Locations werden nämlich nirgendwo benannt. Man klickt Blind herum und hofft, dass das Gesehene ein Gegenstand ist und nicht einfach nur zur Hintergrundgrafik gehört. Das war zwar bei den Vorgängern nicht anders, doch konnte man dort die Gegenstände wesentlich besser entdecken. Was haben sich die Entwickler nur dabei gedacht? Im späteren Spielverlauf wird das zwar einen Tick leichter, doch das lästige Suchen der Gegenstände macht das Adventure sehr träge, zumal der Erzähler auch zu jedem einzelnen Objekt, ohne Punkt und Komma, spricht.
Roger hat das Gebäude verlassen!
Roger Wilco erstmalig in schicker Zeichentrickgrafik und deutscher Sprachausgabe. Das freut im Grunde jeden Fan der Serie, doch verpufft diese Freude nach nur wenigen Spielstunden. Die wenig interessante und mäßig umgesetzte Story, die laschen Witze - man merkt einfach, dass die Luft aus der Serie 'raus ist. Schade, aber 'Space Quest VI' ist der deutlich schwächste Teil der Saga. Vielleicht auch ein Grund, warum an einem siebenten Teil zwar gewerkelt wurde, doch der niemals das Licht der Welt erblickte.

[ Klassiker-Test _ 10.03.2007 ]

Kommentare

MONKEY-FREAK-NR.1: Sieht witzig aus ;)
Aber die Steuerung kommt mir nun doch etwas komisch vor...
(04.05.2007, 18:19 Uhr)

BruderVerdruss: Das mit der "wenig interessanten und mäßig umgesetzten Story" ist natürlich wieder mal Geschmackssache.
Für SF-Fans ist das Spiel immer noch eine wahre Fundgrube von Gags über alles und jedes.
Wie schon bei den Vorgängern sind die Witze und Anspielungen für den Spielspass wichtiger als die eigentliche Geschichte selbst. Die ist zugegebenermassen wenig neu.
Trotzalledem ist -zumindest für mich- der sechste Teil der Saga um Roger Wilco der schönste.
Bei vielen Rätseln muss man einfach etwas um die Ecke denken. Wie gesagt: für SF-Fans nicht sonderlich schwer, da viele Szenarien an aus Film, Fernsehen und Büchern bekannten Handlungen ansetzen.
Aus meiner Sicht eine gelungene Fortsetzung der SQ-Reihe; aber wer unseren besenschwingenden Helden mag, der wird sowieso zugegriffen haben.
Für Neueinsteiger ins Wisch-Mop-Universum ist es ein bisschen schwieriger sich zurechtzufinden.
(24.09.2007, 14:14 Uhr)

Ulli: wo kann ich das spiel bekommen? hab schon gesucht aber nix gefunden!
(14.10.2007, 16:38 Uhr)

Martin: Hey look what I found, another Space Quest 6! Same character, but with dark hair :)
http://www.cosmos-quest.com
(09.11.2007, 11:23 Uhr)

Kings/Space Quest gamer: Also ich habe alle Space Quest Spiele auf englisch. Die Spiele 3-6 gibt es auch auf Deutsch. Gibt es Spracherweiterungen oder so etwas????
(24.10.2010, 15:25 Uhr)

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazuaddieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex