Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Full Throttle RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park
What Remains of Edith Finch

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 55
(Zu) lang ist's her
Part XIV
08.10.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
31.07.2017


Kolumne 54
(Zu) lang ist's her
Part XIII
14.06.2017


'Full Throttle
Remastered'
Review
23.05.2017

ältere Artikel

Geniale PC-
Spiele-Franchises
Unvergessene Spieleserien, die jeder kennen sollte
(bislang 3 Parts)


(Zu) lang ist's her
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen
(bislang 14 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 7 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Geheimakte 2'
iOS-Version
(3,49€)
Android-Version
(2,99€)
[1,89 GByte]
23.09.2017


'Geheimakte Tunguska'
iOS-Version
kostenlos
(bis 20.04.)
[2,16 GByte]
08.04.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017


'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017
Hersteller: Adventuresoft
Vertrieb: Vivendi Universal Games
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: Win 95/98 / Pentium 233 MHz / 64 MB RAM / 3D-Grafikkarte 4 MB RAM / ca. 300 MB Festplatte
USK: Freigegebe ab 6 Jahren
Kompatibilität: getestet bis WinXP
Selten hatte ein Spiel derartige Verspätungen wie 'Simon 3D'. In zahlreichen Previews vieler Zeitschriften sahen die ersten Sreenshots sehr vielversprechend aus. Von einer neuartigen und leistungsfähigen Engine war hier die Rede. Effektvolle Lichtbrechungen auf den Screenshots ließen die Fans auf ein Adventure der Extraklasse hoffen. Simon wächst aus der 2D-Welt in eine völlig neue 3D-Umgebung. Doch konnte das Spiel den Erwartungen der User auch wirklich gerecht werden?

Der dritte Teil der Simon-Saga knüpft nahtlos an dessen Vorgänger an. Sordid, der üble böse Zauberer, den Simon im ersten Teil einen eleganten Schubs in das heiße "Nass" verpasste, raubte am Ende des zweiten Teiles - mittels einer Maschine - Simons Körper. Mit ihm reiste er zurück in unsere Welt, um dort die Herrschaft an sich zu reißen. Na klingelt's? Wie dem auch sei befindet sich unser arroganter und vorlauter Held Simon noch immer in der Apparatur von Sordid gefangen. Der kommt gerade von seinem Schreckenzug von der Erde zurück und beschließt, den von seinem Gehilfen Runt gebauten neuen Körper auszuprobieren. Inmitten dieser Geschehnisse gelingt es dem altbekannten Calypso und seiner Enkelin Melissa, den guten Simon wieder in seinen eigenen Körper zu verfrachten. Was, so einfach? Da wartet man zig Jahre und das war's schon? Nun ja, nicht ganz. Simon findet sich in einem Tempel wieder und hat nun erst einmal die Aufgabe, den Ausgang zu finden. Dabei lernt er eine kleine Fee kennen, die ihm mit Rat und Tat hilfreich zur Seite steht. Jedoch ist Simons Seelenwandel in seinen Körper noch nicht vollständig. Er muss erst warten, bis ein geweihter Pfirsich reif ist. Erst dann erhält er einen Brief von Calypso, in welchem geschrieben steht, dass er nach Poliganis kommen sollte. Logisch, dass er dafür wieder viele Hindernisse in Kauf nehmen muss. Die Fee an seiner Seite sorgt jedoch durch lustige Gespräche mit Simon allein schon für viel Abwechslung und Lacher. Spätestens hier erkennt man, dass die neue Umgebung keinen Einfluss auf Simons schwarzen Humor hatte.
Doch die große Veränderung der Grafik von 2D in 3D ist nicht so ganz gelungen als erstmalig versprochen wurde. Durch die lange Verspätung des Spieles sieht die ohnehin schon nicht so gut aussehende Grafik durch diverse Konkurrenzprodukte noch schlechter aus. Die Figuren wurden völlig lieblos zusammengebaut und man könnte glatt denken, die Firma hat einen Werbevertrag mit 'Lego' abgeschlossen. Des weiteren existieren nun zwar viele große Orte, wie Städte und dergleichen, doch sind sie einfach völlig unbelebt und einfach nur unansehnlich - von der Kollisionsabfrage ganz zu schweigen. Man glaubt nach längerem Spielen, dass das Hängen bleiben an Grafiken vielleicht auch Rätsel sind, die man lösen muss: "Wie komme ich hier nur wieder weg?" Des Rätsels Lösung ist der dringend erforderlich Patch, den man auf der offiziellen Seite des Spieles bekommt, jedoch ist damit noch nicht alles behoben.

Ein weitere großer Nachteil der völligen 3D-Welt sind die ellenlange und teils auch sinnlosen Fußmärsche. Okay, es gibt zwar sogenannte Teleportationstelefonzellen, die Simon von A nach B bringen, doch bleibt dennoch genug für abgelaufene Schuhsohlen übrig.

Sound und Musik sind von guter Qualität und auch die Sprecher sind gut gewählt wurden. Ebenfalls keine Kritik gibt es für die gelungenen Musikstücke, die eigentlich keine Sehnsüchte aufkommen lassen dürften.

Simon in der dritten Dimension ist von der Story her ein geglücktes Spiel, jedoch weiß die Grafik viel Motivation wieder zunichte zu machen. Dies ist besonders ärgerlich, wenn Gerüchten zufolge ein fast fertiges 'Simon the Sorcerer III' in 2D auf den verstaubten Festplatten von 'Adventuresoft' existieren soll. Diese ginge aber vollkommen andere Wege mit der Story, als der erschiene 3D-Teil. Gründe für die Nichtveröffentlichung von 'Simon III 2D' war eine unüberwindliche Hürde ungewillter Publisher, die einfach kein 2D-Adventure vermarkten wollten, weil 3D ja bekanntlich die Zukunft sei. Ob dieser Weg so clever war, bleibt angesichts der dermaßen verdorbenen Grafik von 'Simon 3D' mehr als fraglich, welcher wirklich nur für echte Fans genug Motivation bietet, die Lösung anzugehen.

[ Klassiker-Test ]

Kommentare

Freeman: Tut mir leid, das sagen zu müssen. Aber das Spiel hats versaut! Steuerung scheiße, Grafik bietet zu sterile Atmo. Ob die Storry sich lohnt, kann ich net sagen, da ich es nicht lange genug spielen konnte. BÄHHH, ich will die alten Point & Klick teile wieder ham!
(16.06.2004, 16:38 Uhr)

Dragon: Also irgendwie komme ich mir vor wie in Super Mario World. Vermisse nur irgendwie die Sprungtaste. Grafisch wirklich kein Leckerbissen, sowas haben die Hersteller früher ohne 3d-Grafikkarten schon besser gekonnt. Echt schade, die 2d-Teile haben viel mehr Spaß gemacht...
(05.07.2004, 23:28 Uhr)

Sardello: Dass Spiel ist dennoch witzig und klasse gemacht
(22.07.2004, 08:38 Uhr)

Hans- Georg: Die Grafik ist ehrlich gesagt wirklich sch***!
Die witzigen Dialoge reißen aber einiges wieder raus. Aber: hätte es in 2D nicht auch witzige Dialoge geben können?!?
(22.07.2004, 12:21 Uhr)

IndianaJane: Die Grafik ist sehr schlecht, bei mir stürzt das Spiel deswegen öfters ab und ich habe es nicht sehr weit gespielt..leider gibt es das nicht in 2D..wäre wirklich viel besser gewesen.
(30.07.2004, 23:47 Uhr)

Ejay: Kann der Mehrheit nur zustimmen das Spiel ist wirklich ********!!! Die Entwickler hätten doch bei der 2D Grafik bleiben sollen und nicht solche LEGO-Figuren entwickeln sollen!!!
(31.07.2004, 19:23 Uhr)

max: die grafik is auch net so mein ding aber ich glaube die macher wolden es wizik erscheinen lasen ich habe ne bitte ich komme net weider bei der prinzesin die was den frosch küsen soll ich habe die berüke die brile auf und den umhang lila gemacht und dan solde sich eigendlich dan der einen kus geben wo man den frosch benuzen mus aber es get net kann mir wr sagen was mir feld
(19.08.2004, 02:43 Uhr)

Anonymous: grafik grafik grafik...hallo ?
Man kann bei adventures eine grafik höchtens ÜBERbewerten, wenn diese zuviel CPU in anspruch nimmt.

Leuten, die eine Grafik scheiße finden, haben doch gar keinen Sinn für ein gutes Spiel.

Erst recht im Adventurebereich dachte ich eigentlich, dass die meisten Leutchen die meinung vertreten, dass es auf die story ankommt.

will jetzt nicht sagen dass simon 3 gut ist, aber mich regt sowas halt allgemein auf.
(29.08.2004, 15:59 Uhr)

max: allso ich glaube das mit der grafik soll witzik erscheinen ich meine die figuren sehen schon witzik aus
(29.08.2004, 22:17 Uhr)

Pantalaimon: Uhhhh mann neee!... ich fand die ersten beiden teile echt gut, hab sie gern gespielt und 2d mit point and click hat mich nciht im geringsten gestört.
aber simon 3? es ist wirklich schade, dass man so eine fortsetzu8ng machte.. die grafik nimmt einem echt allesn spass am spiel und dieses rumgerenne...
einfach schade!
(31.08.2004, 16:11 Uhr)

markus: kann mir wer helfen bei simon 3d ich bin in kabitel 5 bein feuerwerk forbei und will das mit den frosch machen ich mache den umhang lila berüke(schwarze)auf brile und dan weke ich die prinzesin auf und es get net warum was feld mir
(01.09.2004, 01:20 Uhr)

2D-Fan: Nun...was bring die allerbeste story wenn der rest rübergebracht wird wie ein dummes Jump'n'Run?!?

Auch ich war so dermassen endtäuscht das ich es schnell aus meinem games regal entfernen musste. Adventures gehören in 2D und nicht anders...keiner will ein adventure in 3D..es sei den es ist ein action adventure...doch warum werden konzepte die funktionieren (monkey island, simon) so ekelhaft in 3d weitergeführt...ich kann es mir einfach nicht erklären...in dieser Genre kommt es nicht darauf an das es von der ENGINE aktueller ist wie sämtliche Shooter....sondern auf den Spielspass...und den kann man halt nur vernünftig in 2D rüberbringen...(zwischensequ usw.) eine ekiges merkwürdiges teil bringt niemals einen gesichtsausdruch so rüber wie etwas gezeichnetes...

man siehe als beispiel PAPER MARIO 2 (Nintendo kein Adventure) Aber die 2D Umgebung wird einfach WIE 3D gezeichnet und schon sieht alles vernünftig aus...

naja..wollte das nur mal loswerden
(10.09.2004, 14:29 Uhr)

Sebisoft: Ich finde Simon 3D nicht übel jedoch hätte die 3D Grafik echt etwas mehr Details haben können und weniger Fehler. Die Figuren sind auch ein wenig zu eckig der Dialog ist jedoch spitze.
(14.09.2004, 20:28 Uhr)

ananastra: Hallo! Ich finde das Spiel auch ganz witzig, dennoch ist die Grafik nicht grad berauschend und an die Steuerung muss man sich auch gewöhnen! Aber ich hab mal ne Frage: Kann mir einer weiter helfen? Ich bin an der Stelle wo man die Süssigkeiten einsammelt, aber ich schaffe das nicht, bis zum dritten komm ich aber das nächste finde ich einfach nicht! Bitte helf mir einer! Bitte Mail!
Danke, ananastra!
(31.10.2004, 12:49 Uhr)

Master of Disaster: Man, man! Hab noch nie n Spiel mit so vielen Bugs gezockt. Nach ner weile fängt Simon bei mir an, sprunghaft zu Laufen.
Außerdem is die Grafik echt zum Kotzen, die schlechte 3d Grafik wirkt total leblos, was eigendlich in den ersten beiden Teilen gut gemacht worden war. 3d ok aber nicht so!!!!
Was ich aber am aller nervigsten fand, war die zwar durch Telefonzellen erleichterte, aber trotzdem noch zu viel vorhandene Rennerei!!!Ich finde die Storry konnte die Schlechten seiten des Spieles nicht ausbügeln!!!
Ich war echt entäuscht. Vorallem als Fan der ersten beiden Teile hätte ich Häulen können als ich das von mir soooo langeerwartete spiel angezockt hatte!!!!
(01.11.2004, 14:08 Uhr)

Sandra: Ich fand Simon I und II auch viel besser. Dennoch würde ich gerne diese Version weiterspielen. Voraussetzung dafür wäre allerdings, dass mein PC die Szene mit dem Metalldetektor schaffen würde... Sobald ich nämlich den Metalldetektor erhalten habe und die gute Fee auftaucht steigt mein PC aus. Hört sich so an, als ob die CD hängt. Habe es auch schon mit einer anderen CD versucht. Wieder dasselbe! JEDESMAL! Das macht mich wahnsinnig!!! Habe schon alles mögliche versucht. Hat jemand einen Tipp für mich, dass ich mal weiterkommen kann? DANKE!
(03.11.2004, 13:30 Uhr)

Joe P.: Bitte bringt doch den dritten Teil in 2D raus. Bin mir sicher, dass der echt gut ankommen würde, auch wenn die Story anders ist. Die beiden ersten Teile waren echt klasse (monkey island- würdig), doch der dritte Teil in diesem mistigen 3D war einfach ekelhaft!!!!!!
(06.11.2004, 04:13 Uhr)

Exorcist: Ich würde gern eine Fortsetzung von Elvira 1/2 oder Waxworks sehen. Die stammen auch von Adventuresoft (nannten sich damals Horrorsoft) und gehören zu den besten Adventures überhaupt...
(24.12.2004, 02:09 Uhr)

Darioh: Ich finde es auch total schade, das der dritte teil mit so einer bescheuerten Grafik ,rausgekommen ist! Hatte mich auch schon total auf den dritten teil gefreut..aber die grafik versaut irgendwie alles an dem spiel! Mit eingeschlossen die Steuerung! Ich sehne mich nach den alten 2D-Zeiten ! Hoffe das der 4 teil wieder normal ist, wo ich hoffe das es den bald geben wird!
(12.05.2005, 23:43 Uhr)

MatzeHd: Also ich finde das Spiel genial!
Adventuresoft musste das Spiel aber auch in einer kurzen Zeit rausbringen, da sie am Anfang erst das Spiel in 2d geplant hatten (davon existieren auch Screenshots) siehe: www.simnology.de

Hätten aber damals für die 2d-Version keene Nachfrage, da alle zu dieser Zeit auf 3d-Adventures abgefahren sind.
(23.02.2006, 14:14 Uhr)

MONKEY-FREAK-NR.1: Grafik sieht Scheiße aus, irgendwie eine Beleidigung für die beiden Vorgänger!

Simon the Sorcerer 4:
Release: 09.02.2007
(18.11.2006, 11:19 Uhr)

binzer: FRECHHEIT, so etwas unters volk zu bringen!!!!!!!!!
(09.06.2007, 02:36 Uhr)

Torsten: Hallo,
was hilft den nun eigentlich wirklich
bei Startproblemen,wenn der Patch nichts bringt oder wie vorgeschlagen "CD-Bremse" ?
(10.09.2007, 12:11 Uhr)

Vera: Hat jemand einen tip für mich, dass ich mal weiter kommen kann. Ich bin in die Festung und eine Leiter hoch geklettert, aber ich kann nicht an die bunte Knöpfe ran.
(07.11.2007, 14:00 Uhr)

Bianca: Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen???!!! Bin an der Stelle wo man Süßigkeiten einsammeln muss, aber ich find das vierte einfach nicht! Wäre echt nett!!! Danke im Voraus!
Grüßle Bianca
(01.01.2008, 23:37 Uhr)

nightwolve: nach dem dritten teil muss man umdrehen...
ok vll. a biss spät aber egal.
grafik is sch**** und die alten warn besser!
es lebe simon 4!!!!!!!!!!
(28.08.2008, 14:05 Uhr)

xAyjAy: Kennt zufällig jemand den Installationspfad für simon3?
(26.06.2009, 18:31 Uhr)

G. Smith: Prinzipiell ist es ja egal, ob ein Spiel in 2D oder 3D erscheint. Auch Adventures können in 3D gut funktionieren. Aber DIESES Spiel ist wirklich mies umgesetzt! Die Grafik ist von vorvorvorgestern ... so eckig, hässlich und detailarm. In den Teilen 1 und 2 konnte man sich über so viele liebevoll animierte Details erfreuen. In Teil 3 sind einfach nur ein paar plumpe Klötze in die riesige Gegend geworfen. Ich habe prinzipiell nichts gegen lange Fußmärsche (in Simon 1 musste man auch viel durch den Wald spazieren), aber da sollte man eben unterwegs auch etwas zu Sehen geboten kriegen!
Außerdem ist die Steuerung ein Graus! 3D-Grafik bedeutet nicht, dass man auf die altbewährte Point-and-Click-Steuerung verzichten muss. Simon 3D ist irgendwie ein halbes Jump&Run, aber auch als solches ist es zu vergessen. Schade. Ich freu mich auf den vierten Teil.
(01.05.2010, 16:38 Uhr)

Fredl: Die Spielsteuerung finde ich echt beschissen. Funktastaturen mit Battarien hat es bei der Entwicklung des Spiels auch schon gegeben. Es sollte immer ein Satz Ersatzbattarien bereit liegen.
Aus dem Spiel haben die ein Jump und Run-Spiel gemacht. Absoluter Quatsch. Die Flucht vor dem Felsen ging ja noch. Aber Schmetterlinge sammeln bis der Arzt kommt? Oder wie ein Irrer herumrennen und Bonbons sammeln? Mir ist das echt zu blöd.
(11.01.2011, 12:00 Uhr)

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazuaddieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex