Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max
The Dig
Vollgas
Zak McKracken

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 52
(Zu) lang ist's her
Part XII
18.02.2017


Kolumne 51
15 Jahre
'Adventures
Unlimited.de'
03.02.2017


'Silence'
Review
26.01.2017


'Flight of the
Amazon Queen'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
12.01.2017

ältere Artikel

Geniale PC-
Spiele-Franchises
Unvergessene Spieleserien, die jeder kennen sollte
(bislang 3 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 6 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017


'Amiga Story'
Dokumentation
(ca. 2h / engl.)
[Stream]
07.02.2017


'Psychonauts II'
Quarry Art
Test Video
[Stream]
06.02.2017


'Thimbleweed Park'
Charakter-Trailer #3: Ransome
[Stream]
20.01.2017


'Watch Over
Christmas'
Demo
(Fan-Projekt)
[Online]
07.01.2017


'Indiana Jones IV -
Special Edition'
Demo
(Fan-Projekt)
[581 MByte]
02.01.2017
Hersteller: Kheops Studios
Vertrieb: Peter Games
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: Win 98SE/2000/XP/Vista / Pentium III 800 MHz / 64 MB RAM / 64 MB Grafikkarte / ca. 1,6 GB Festplatte
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Offizielle Webseite: www.nostradamus-game.de
Die Mannen von den 'Kheops Studios' lieben Geschichte so sehr, dass sie vergangenen Zeiten nun schon mehrere Abenteuer widmeten. Das Eine schoss uns auf den Mond, das Nächste verfrachtete uns in die Steinzeit und wieder ein Anderes stellte uns an die Seite von Leonardo Da Vinci. Dieses Mal treffen auf den wohl bekanntesten Propheten der Geschichte überhaupt: Nostradamus.

In dem gleichnamigen Adventure schlüpfen wir aber nicht direkt in die Rolle des bedeutenden Zukunftssehers, sondern in die der jungen Tochter. Die wird mit einem ungewöhnlichen Auftrag betraut, nachdem die Welt der Monarchen aufschreit. Denn im königlichen Hause sterben reihenweise Leute, was sich niemand so recht erklären kann. Die Königin selbst sieht keinen anderen Ausweg, als Nostradamus persönlich zu konsultieren, damit der das schlimme Schicksal abwenden kann und nicht noch weitere Menschen das Zeitliche segnen. Der vergewissert der Königin, sich dem Fall anzunehmen und bietet Ihr seinen Sohn César als Unterstützung. Doch der ist überhaupt nicht anwesend. So bleibt dem Töchterchen nichts anderes übrig als an dessen Stelle zu treten und sich vollständig in ihn zu verwandeln. Als Folge dessen wird ein falscher Bart angelegt, eine Perücke aufgesetzt, die weiblichen Rundungen abgebunden und auf geht’s, nach erster Grübelarbeit, ins königliche Haus. Die wittern nichts von dem Betrug und können die falsche Fasade tatsächlich nicht durchschauen. Schnell wird für die junge Frau jedoch klar, dass die Todesserie nicht viel mit Wahrsagerei zu tun hat und ein Mörder sein Unwesen zu treiben scheint.
Statische Bildwerke mit angenehmer musikalischer Untermalung
Da die Entwickler bei sämtlichen Spielen immer auf die gleiche Technik setzen, sieht man auch in 'Nostradamus' die Welt aus den Augen Madeleines. Die kann sich in jeder Räumlichkeit 360-Grad umschauen. Die Grafik erstrahlt dabei in bekanntem Gewand: Sehr ansprechend, aber doch recht bewegungslos. Oft stiefelt man durch sehr unbelebte Orte. Dennoch schafft es der äußerst hohe Detailgrad jeder einzelnen Location eine durch und durch glaubhafte Atmosphäre aufzubauen. An jede Kleinigkeit wurde gedacht und überall gibt es etwas zu entdecken oder aufzunehmen. Der Soundtrack ist eine Klasse für sich. Er unterstreicht angenehm das Gesehene und hier und da vernimmt man sogar leichten Gesang und das in einer Qualität, bei der man keinen Grund zum Meckern findet. Gleiches, mit schwachen Abstrichen, gilt für die deutsche Vertonung. Die ist allgemein richtig gut gelungen, kommt aber nur selten zum Einsatz, was den Hauptkritikpunkt darstellt.
Viel Rätsel, wenig Story
Die Grübeleinlagen sind erneut wieder der Kernpunkt des gesamten Spieles und sogar derart dominant, dass die eigentliche Geschichte mit fortlaufender Zeit mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt wird. Denn sind zu Beginn die Rätsel noch recht simpel, ist dann schon mal der Hobby-Chemiker in Euch gefragt. Immerhin müssen Tränke und besondere Mixturen erstellt werden, die gleich mal nicht weniger als ein knappes Dutzend Zutaten benötigen. Hierbei muss natürlich auf die hinzugegebene Menge geachtet werden. Ist zuviel im Mixtur-Behälter, dann war die Zubereitung umsonst und muss erneut begonnen werden. Für die Welt der Astrologie sollte man außerdem ebenfalls ein gewisses Interesse mitbringen. Denn hier muss einiges an Grundwissen hervorgekramt werden. Das Spiel gibt Euch zwar die Chance, sich dieses Wissen auch direkt im Adventure anzueignen, doch streckt das die Spielzeit unnötig.
Wieder nur für 'Kheops'-Fans!
Es ist angenehm anzusehen, wie die 'Kheops Studios' Spielern die Chance geben, in die Zeit zurück zu reisen und dort Abenteuer zu erleben. Leider sind die aber eben nichts für Jedermann. Wer sich für die Epoche interessiert und vor den genannten Rätseln nicht zurückschreckt oder prinzipiell ein Fan der Schmiede selbst ist, kann zugreifen. Doch für alle anderen ist 'Nostradamus' ein Abenteuer, das im Fazit nicht über eine befriedigende Wertung hinauskommt. Vor allem das extrem schlappe Ende ist die Mühe eigentlich nicht wert, bis dahin durchzuhalten. Als cleverer Abenteurer, der sich dieser Fülle von Rätseln stellt, erwartet man einfach viel mehr!

[ 13.01.2008 ]

Kommentare

- das Forum hat noch keinen Beitrag -

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazuaddieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex