Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Full Throttle RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park
What Remains of Edith Finch

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 55
(Zu) lang ist's her
Part XIV
08.10.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
31.07.2017


Kolumne 54
(Zu) lang ist's her
Part XIII
14.06.2017


'Full Throttle
Remastered'
Review
23.05.2017

ältere Artikel

(Zu) lang ist's her
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen
(bislang 14 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 7 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Geheimakte 2'
iOS-Version
(3,49€)
Android-Version
(2,99€)
[1,89 GByte]
23.09.2017


'Geheimakte Tunguska'
iOS-Version
kostenlos
(bis 20.04.)
[2,16 GByte]
08.04.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017


'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017
Hersteller: Delphine Software
Vertrieb: US Gold
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: Dos 2.1 / 286 10 MHz / 512 KB RAM / ca. 2 MB Festplatte
USK: -
Kompatibilität: ScummVM / DOSBox
Ein namenloser Fensterputzer geht seiner Arbeit an einer Glasfasade eines Hochhauses nach, da stößt er durch ein Missgeschick seinen Wischeimer Eimer um. Wer hätte gedacht, dass dies der Auftakt zu einem immens spannenden Adventure sein könnte. Sein Chef beobachtet das Ganze natürlich und motzt den Armen ordentlich an, lässt danach aber sein Fenster offen. Um dem Miesepeter eins auszuwischen, schleicht sich der Fensterputzer in die Büroräume und findet darin plötzlich eine geheime Kammer, die mit Maschinen vollgestopft ist, die unmöglich heutiger Technologie entstammen kann. Dummerweise läuft der junge Fensterputzer in eine Art Teleporter, die ihn ins frühe Mittelalter schickt.

Das Spiel "Future Wars" überzeugt durch eine wahnsinnig spannende Story. Die Grafik ist selbst heute noch ganz ordentlich, doch natürlich mit heutigen Standards nicht annährend vergleichbar. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad recht gehoben und praktisch beinahe sämtliche heute erhältlichen Abenteuer sind gegen dieses todsimpel. Hier sollten nur fortgeschrittene Abenteurer und Profis ans Werk. Die Rästel sind zwar allesamt durchgehend logisch, doch wird ein Utensil vergessen, das im späteren Spiel noch Verwendung hätte, gibt es kein zurück mehr und man landet in einer Sackgasse. Aus der kann man sich nur durch erneutes Laden eines früheren Spielstandes befreien. Des Weiteren kann der Fensterputzer im Spiel sterben und das bei weitem nicht nur an einer Stelle. Um wem das immer noch zu leicht ist, der wird spätestens bei den zeitkritischen Rästeln ins Taumeln kommen, die oft sogar nur einen Versuch gewähren. Kurz zusammengefasst: Ein Leckerbissen für alle diejenigen, denen heutige Adventure schier zu leicht sind.
'Delphine' gelang mit diesem Spiel 1989 der Durchbruch und der Anschluß in der damals noch so Adventure-verwöhnten Zeit. Im Spiel reist man in verschiedene Zeitepochen, wie die Vergangenheit, die Kreidezeit und in eine weitentfernte Zukunft. Für Adventurefreaks ist dieses Spiel nicht nur zu empfehlen, das muß man einfach in seiner Sammlung haben. Aufgrund des hohen Alters, ist es jetzt jedoch beinahe ein Ding der Unmöglichkeit es noch nachträglich seiner Sammlung hinzufügen zu können, vor allem in der eigenen Landessprache.

[ Klassiker-Test ]
Weitere Artikel zum Spiel
Kolumne 26: Die besten 25 Adventures aller Zeiten - Part IV
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
Kolumne 36: (Zu) lang ist's her - Part VI
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen

Kommentare

Anonymous: hallo, ich habe meinen funktionstüchtigen amiga noch, würde das spiel dennoch gern mal am pc spielen. gibt es irgendwo eine exe-datei für pc’s? kann ja bei max. 2mb nicht so schwer sein, oder?
(15.10.2003, 13:29 Uhr)

Thomas von Eckern: Das Spiel war wirklich Klasse ,würde es genre noch einmal zocken
(26.10.2003, 19:26 Uhr)

Torsten Lassen: gibs das auch für Pc!!!!!!!!!! BITTE SCHREIBEN
(31.01.2004, 15:14 Uhr)

Odysee: Probiert's doch mal mit 'nem Amiga-Emulator wie "WinUAE". Entweder man macht sich dann die Mühe und überträgt/konvertiert die Diskette dann irgendwie über die serielle Schnittstelle zum PC (mit 'nem kleinen selbstprogrammierten Programm soll das wirklich funzen), oder man sucht eine der vielen Amiga-Fanpages auf und holt sich dort das fertige File.
(11.03.2004, 18:32 Uhr)

Mistercinema: Das Game war mit das beste, was ich damals auf Amiga gezockt habe. Hab es vor einigen Tagen noch einmal auf WinUAE gedaddelt und bekam die Fahne aber nicht in die Karte.
Eine PC Version des Titels würde ich sofort wieder in Angriff nehmen
(11.10.2004, 09:49 Uhr)

Gesichtskante: Weis jemand obs das auch auf deutsch für den ATARI ST gab? Wäre nett.
(06.05.2006, 15:20 Uhr)

Boris: Hallo, kann mir jemand sagen ob es das Spiel auch auf deutsch gab oder noch gibt?
Habe nur die englische Version auf dem PC.
Danke schon mal.
Boris
(10.11.2007, 11:41 Uhr)

XtA: Jupp gibt es auf deutsch
(06.01.2008, 18:20 Uhr)

Boris: Danke, wo kann man es bekommen?
(17.03.2008, 17:39 Uhr)

MAXimator: das game wird mir ewig in erinnerung bleiben. fantastische grafik mit toller atmosphäre und dazu klasse musik die immer genau zur situation passte. schade daß man die musik nie extra bekam.
(29.05.2008, 23:07 Uhr)

Anonymous: Dieses Game ist sogar ScummVM kompatibel.
(04.06.2008, 17:49 Uhr)

Anonymous: Wo kann man es denn nun für den pc bekommen??
(09.12.2008, 14:06 Uhr)

Tom G.: Fehlt mir eindeutig in meiner Sammlung. Wenn Verpackung auch schlicht gehalten, muss ich unbedingt kaufen!
(04.04.2009, 01:17 Uhr)

Tom G.: Also ich habs für 1,50 bei eBay ersteigert. Englisch für Amiga. Wärs noch deutsch gewesen wäre es genau das was ich haben wollte.
Amiga rulez :)
(10.04.2009, 19:09 Uhr)

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazuaddieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex