Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Full Throttle RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park
What Remains of Edith Finch

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 55
(Zu) lang ist's her
Part XIV
08.10.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
31.07.2017


Kolumne 54
(Zu) lang ist's her
Part XIII
14.06.2017


'Full Throttle
Remastered'
Review
23.05.2017

ältere Artikel

Geniale PC-
Spiele-Franchises
Unvergessene Spieleserien, die jeder kennen sollte
(bislang 3 Parts)


(Zu) lang ist's her
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen
(bislang 14 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 7 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Geheimakte 2'
iOS-Version
(3,49€)
Android-Version
(2,99€)
[1,89 GByte]
23.09.2017


'Geheimakte Tunguska'
iOS-Version
kostenlos
(bis 20.04.)
[2,16 GByte]
08.04.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017


'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017
Hersteller: Adventuresoft
Vertrieb: Bomico
Steuerung: Maus
Systemanforderungen: Win95/98 / Pentium 75 MHz / 8 MB RAM / ca. 1 MB Festplatte
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Kompatibilität: ScummVM / (sonst lauffähig bis Win98SE)
Nach den großen Erfolgen der beiden Simon-Teile, schuf die Firma 'Adventure Soft' ein neues Epos. Sie schufen Floyd...

Floyd ist ein kleiner Außeridischer, der für das Ministerium für Galaktische Unsicherheit, Abteilung Kornkreise arbeitet. Seine Welt ist Metroprime, wo eine Art Gottheit mit Namen 'Omnibrain' herrscht. Dieses kontrolliert alles, vom kleinsten Nagel bis zur größten Supernova. Nichts entgeht der Kontrolle des Omnibrain. Alle Lebewesen, die in dieser Welt leben, werden auf's Schärfste unterdrückt und kontrolliert. Der kleinste Fehler kann für jeden Bürger den Tod oder eine Persönlichkeitsumstrukturierung auf Cygnus Alpha bedeuten. Kein Bürger wagt es auch nur im Entferntesten, sich dieser Macht entgegen zu setzen. Floyd ist ein sehr loyaler Bürger, dennoch hat er einen Hang zum Albern und rammt versehentlich eine Weltraumsonde. Als er dann noch versehentlich für einen Rebellen gehalten wird, tritt er seine Reise nach Cygnus-Alpha an, wo er Dolores kennenlernt. Mit ihr gelingt ihm die Flucht aus der Gefängnisfestung und für ihn beginnt von nun an ein Leben als Freiheitskämpfer gegen das Omnibrain.
Die Grafik ist eine Kombination von 3D und 2D-Grafik. In vielerlei Hinsicht wurde der Computer zum Erstellen der einzelnen Locations genutzt, doch ab und zu kam auch das selbst Gepixelte zum Einsatz. Meist glückte die Kombination doch recht gut und so sieht die Grafik doch zumeist wirklich gut aus. Die Sprachausgabe des Spieles verdient besonderes Lob, denn Floyd wird von der deutschen Synchronisationsstimme Brad Pitts gesprochen und Dolores' Part übernahm Whoopi Goldberg. Darüber hinaus hat die gesamte Sprachausgabe eine sehr hohe Qualität.

'Floyd - Es gibt noch Helden' ist ein recht gutes Adventure. Leider aber wurden viele Chancen verschenkt und so ist gerade der Anfang des Spieles doch recht träge. Man verbringt wirklich sehr viel Zeit des Spieles in Metroprime, muss dort unzählige Rätsel lösen und das wirkt auf Dauer einfach eintönig. Hin und wieder zeichnet sich das Spiel jedoch durch sehr gute Einfälle aus, wie die Flucht von Cygnus-Alpha oder das Stranden auf einem fremden Planeten. Auch die später hinzu kommende Figur des fiesen und sarkastischen Roboters SAM lässt den Motivationsgrad extrem in die Höhe schießen oder die doch recht zahlreichen Zwischensequenzen - welche wirklich überzeugen können. Von den vorhin genannten kleinen Mankos mal abgesehen, sollte man es wirklich einmal gespielt haben, denn die Story und der Witz weiss da zu überzeugen, wo die Rätsel teils etwas missglückten.

[ Klassiker-Test ]
Weitere Artikel zum Spiel
Kolumne 23: Die besten 25 Adventures aller Zeiten - Part I
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele

Kommentare

Ssäsch: Eines der besten Adventures aller Zeiten!
(10.01.2004, 21:47 Uhr)

Daniel: Geniales Adventure aus dem Hause AdventureSoft. Ein kleines Juwel! ;)
(22.02.2004, 22:25 Uhr)

Anonymous: Wie bringe ich diese Spiel bloß auf XP zum lafen---HELP!!!!
(09.03.2004, 23:23 Uhr)

larylia: brauche auch hilfe will es auch unter xp zocken !!
(15.03.2004, 23:28 Uhr)

k0rn: ja, ich ebenfalls, nur halt unter Win2000, aber dürfte das selbe sein... Weiß das vielleicht jemand?
(01.06.2004, 11:13 Uhr)

Shoebox: Ich würde auch gerne weiss aber auch nicht wies geht bei mir bleibt der Bildschirm schwarz
(13.06.2004, 17:46 Uhr)

kelt: bin absoluter floyd-fan kann es aber auch nicht unter win 2000 spielen- brauche hilfe
(14.06.2004, 16:44 Uhr)

Acid: Ich möchte es auch unter XP Home zocken.
Dies ist eindeutig eines der besten Spiele.
(08.07.2004, 20:36 Uhr)

ang: das selbe in grün - habe xp es geht aber nüscht! Wäre froh über Tipps.
(22.07.2004, 15:39 Uhr)

bimmel: Ich kriegs net unter win2000 zu laufen, wat für ein scheiss, wieso können die net einfach mal was in die anleitung schreiben für leute die nicht win95 haben *grr* auch wenn dat von 96 is dat spiel man müsste doch wenigstens auf webseiten was finden , alleine schon deswegen weil man das spiel ja noch zukaufen bekommt.. ehrlich gesagt is das rausgeschmissenes geld!
(22.07.2004, 22:32 Uhr)

Sebi: Ja, wie ich sehe haben hier viele Leute das gleiche Problem: Ein schwarzer Bildschirm, nachdem man das Spiel gestartet hat. Nur leider weiß ich auch keinen Ausweg :-(
(27.07.2004, 22:48 Uhr)

Odysee: Probiert doch mal DOS-Box aus. Floyd steht zwar nicht auf deren Liste, aber vielleicht klappt's ja doch. Ich sollte Floyd übrigens auch nochmal rauskramen um das endlich mal zuende zu spielen (ich hab damals aufgegeben bei diesem Automatenspiel, wo man irgendwas mit 'nem Greifer rausfischen mußte).
(28.07.2004, 00:20 Uhr)

Sandalette: Habe es gerade noch einmal gespielt. Einfach klasse! Habe Windows ME und spiele mit dem Gedanken auf XP upzudaten. Wenn ich das hier aber lese... Och nö! Doch nicht! ;-)
(15.08.2004, 14:55 Uhr)

ABE: Hallo Leutz.
Probiert es doch mal mit einer Installation vom WinME oder Win98 unter VMWare. Dann startet das Spiel auf jeden fall. Nimmt allerdings einiges an Festplattenkapazität. :-)
(15.09.2004, 15:40 Uhr)

Anonymous: Hallo Leute, helft uns. Kommen einfach nicht weiter. Finden die Zocker- Maschine nicht!!!!!!!! Sind total verzweifelt !!
(01.10.2004, 14:42 Uhr)

Psychodelic: Bei mir funktioniert das auch nicht ... :( was kann ich tuen? Wie meintihr da smit VMWARE?
(06.10.2004, 17:28 Uhr)

Master of Disaster: Habe mir ganz stolz für 2,50€ mein gutes altes Floyd gebraucht gekauft, war mein erstes PC spiel damals auf dem P1 mit 133 Mhz! Und nun SCHEIß XP nur ärger mit dem Dreck!!!!! Wer kann helfen???? Biite
(12.10.2004, 20:15 Uhr)

anonymous: xp ist in dieser hinsicht echt armselig... mit der neuen version von dosbox koennte das aber klappen. das laeuft wenigsten auch unter linux !!!
(13.10.2004, 20:39 Uhr)

Anonymous: Also unter Dosbox gehts nicht, weil das nunmal kein Dos-Spiel ist...
(17.10.2004, 17:28 Uhr)

toto1973: vielleicht geht es so:rechte maustaste auf die startexe/eigenschaften/kompatibilität dort auf programm in kompatibilitätsmodus ausführen für z.b. win 98 haken setzen.probiert hab ich es nicht, weil ich das spiel nicht habe :).aber wäre einen versuch wert.vielleicht noch farben oder auflösung ändern...probieren halt :).
(22.10.2004, 18:54 Uhr)

okawango: Floyd. Jaja. Ein nicht sehr selbstbewusster ausserirdischer Bürger. Ausserirdisch zumindest aus unserer Sicht.
Ein sehr symphatischer Charakter mit einer symphatichen Stimme. Schlägt aber auch mal Frauen, wenn es nötig ist :-).
Das Spiel war von vorn bis hinten ein Riiiesenspass.
Auch der Roboter der später dazukommt ist sehr witzig.
Ist man ein Adventure-Fan, muss man es gespielt haben.
Doch Warnung: Die Rätsel haben es teilweise in sich.
(23.10.2004, 17:32 Uhr)

Master of Disaster: Juhhhhuuu! Super geiles spiel mit echt lustigen Characteren. Ich sag nur: Zockvergnügen 100% !!!!!!!!!!!
(01.11.2004, 14:17 Uhr)

Macaudio: Nee, geht nicht unter Windows 2000/XP, geht nicht mit DosBox, geht nicht mit ScummVM (im Gegensatz zu den Simon-Spielen). Geht nur unter alten Windowsversionen. Übrigens steht auch auf der Homepage von Adventuresoft, daß das Spiel von Windows 2000 und XP nicht supported wird.
(04.11.2004, 18:47 Uhr)

Einerdereuchversteht: eure lösung lautet Virtual PC besorgt euch die 45 tägige Trialversion diese software simuliert sämtliche windows versionen auf eurem windows XP rechner doch leider..funkt virtual PC nur auf einem Rechner der mit Windows XP Professional rennt.
(08.03.2005, 22:21 Uhr)

OldCheaterhand: Ladet eucht scummvm ruter wählt euer laufwerk mit der cd aus klickt choos an und stellt von dos auf windows um jetzt müsste es gehn
(31.03.2005, 22:41 Uhr)

MS: GENIAL ! Lang, schön, knifflig und lustig
(01.04.2005, 17:34 Uhr)

CPC6128: @OldCheaterhand
Leider funktioniert Floyd mit ScummVM nicht :(

@Einerdereuchversteht
Ich habe es mit VPC 2004 (Win 98) versucht und bekomme, genau wie unter Win XP, nur einen schwarzen Bildschirm.
(03.04.2005, 19:21 Uhr)

Dany: Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit um Floyd unter Winows XP zu starten? :o(
(04.04.2005, 14:10 Uhr)

Carina: bei mir gehts auch net! des regt wirklich voll auf! ich habs grad wieder im schrank gefunden und würds sooooooo gern spieln! Naja kamma wohl nix machen!
(07.04.2005, 16:20 Uhr)

sweetyasi: Die von Adventure Soft sagen, dass das Spiel unter keinen Umständen unter Win XP läuft!! Das bedeutet: Adieu!!! *schnief*
(03.05.2005, 22:15 Uhr)

movie84: Ich versuche auch schon seit Monaten Floyd zum Laufen zu bringen. Wenn man AdventureSoft anschreibt, bekommt man entweder gar keine Antwort, oder die, dass das Spiel nur auf Windows 95/98 läuft. Das finde ich allerdings lächerlich, weil ich der Meinung bin, dass eigentlich die Programmierer in der Lage sein MÜSSEN, jedes Spiel XP-tauglich zu machen, und einen entsprechenden Patch zur Verfügung zu stellen. Ich glaube deshalb, dass sich AdventureSoft da einfach nur querstellt. Wie wäre es deswegen mit einer gemeinsamen E-Mail-Aktion, in der jeder schreibt, dass das Spiel um den Programmiern unsere Verzweiflung mal etwas deutlicher zu machen???
Floyd ist ein tolles Spiel und sollte nicht einfach so untergehen.
Jeder der dafür ist kann sich dann ja bei mir per E-Mail mitteilen.
(26.05.2005, 21:01 Uhr)

Daniel: Hi. ^ ^

Bin zwar nicht Mitglied aber Riesenfan von Floyd.

Egal was hilft ich bin dabei.
(19.11.2005, 16:20 Uhr)

Lobo: Heißes Spiel, leider nie zuende gespielt ... Aber Leute, es kann doch nicht so schwierig sein VirtualPC/VMware/Qemu zu konfigurieren ... werd mich, sobald ich die CDs wiedergefunden hab, auch ma dransetzen ...
(11.01.2006, 01:03 Uhr)

renna: Für dieses adventure gibts nur einb wort: Genial ! ^^
(24.01.2006, 20:19 Uhr)

Dr.Sayers: Adventure soft it wirklich dämlich. Verkaufen Spiele die nur auf Windows 98 funzen. HUHU wir sind in der neuen NT-Zeit nicht DOS. Das die dagegen nichts machen. Sicher erwarten die noch das sie mit DOS ein vermögen machen. Wenn die schon Spiele machen die nicht unter XP funzen dann sollten sie Patches rausbringen. Also wenn die so weitermachen gehen die pleite.
Wenn jemand helfen kann Floyd zum laufen zu bringen bitte bei mir melden.
(28.01.2006, 13:44 Uhr)

floyd - fan: Habe mit Adventure Soft telefoniert, es gibt keine Möglichkeit, das Spiel direkt unter XP zum Laufen zu bekommen, außer über Virtual PC o.ä. .. Viele grüße
(23.02.2006, 08:43 Uhr)

euer keeper: wenn ich dass so höre würde ich meinen ihr wollt mir sagen das es ein spiel gibt das nicht zu spielen geht!!!!!!!!!!
Dann sage ich euch:,,so was gibt es nicht``
(11.05.2006, 23:06 Uhr)

euer keeper: es gibt immer eine Möglichkeit ihr dürft nur nicht aufgeben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(11.05.2006, 23:07 Uhr)

Tinkerer: Verzeihe mein schlechtes Deutsch, aber Feeble Files DARF unter WinXP gespielt werden!!!
Der neuste version von ScummVM (SVN version) unterstutzt es! Lese die ScummVM foren, denn es ist nicht einfach, die video sequencen darfen in ein anderes format ubergesetzt werden, aber es ist zu tun!
(19.05.2006, 20:30 Uhr)

floyd-fan88: also an alle floydfreaks die xp haben: Das Spiel FUNKTIONIERT unter XP. Wie Tinkerer bereits gesagt hat braucht ihr ScummVM (die Subversion), hier der link für das programm:
http://www.scummvm.org/downloads/scummvmwin32.exe
Außerdem ist hier bestens erklärt wie ihr damit umgehen müsst (eigentlich erklärt es sich von selbst).
http://www.adventure-treff.de/ forum/viewtopic.php?t=1924
das spiel läuft, hab jedoch keinen vollständigen ton, daran werde ich noch arbeiten. wenn ich alles geschafft habe werde ich hier eine ausführliche anleitung geben.
Fragen bitte an meine E-Mail Adressee.
(01.06.2006, 15:07 Uhr)

floyd-fan88: außerdem müsst ihr alle videodateien ins dxa-format konvertieren und ein paar sachen umbenennen.danach läuft es einwandfrei, allerdings müsst ihr euch dafür eine nacht freinehmen^^
(17.06.2006, 12:50 Uhr)

Sweetyasi: Yeah, ich habs auch hinbekommen und hab gerade mal angefangen zu zocken... Genial!! ScummVM Sei dank!!
(26.06.2006, 10:25 Uhr)

Ruben: Ich habs auch zum laufen gebracht. Dauerte einen Abend. Habe fürs kodieren dxa nen Batch geschrieben. Dann konnte es laufen ohne jedes mal erneut aufzurufen.
(29.06.2006, 10:22 Uhr)

2nd_Street: Mit ScummVm startet es zwar, aber kein ton und wenn ich auf "neues spiel" gehe kommt auch ne fehlermeldung wegen irgendwelchen datein...was genau muss ich denn nun tun?
(06.07.2006, 10:56 Uhr)

Elli 12: Hallo floyd-fan88, kannst Du die umgewandelten Dateien nicht zur Verfügung stellen - Wir haben das Spiel auch gerade herausgekramt und haben Ferien.
(14.07.2006, 18:34 Uhr)

eisnic: Mit welcher Software muss ich denn die Videodateien ins dxa-Format konvertieren und welche sind das?
(21.07.2006, 18:20 Uhr)

del_mett: yo floyd-fan88, eine genauere anleitung wäre sehr hilfreich.ich kann meine smk-dateien zwar convertieren aber es gibt kein dxa-format zur auswahl. und im netz hab ich nix genaueres dazu gefunden
(31.07.2006, 08:39 Uhr)

Sweetyasi: http://www.simonology.de/ da müßt ihr mal Forum suchen nach "Floyd Cutscenes umwandeln"... Da werdet ihr geholfen... ;)
(05.08.2006, 17:37 Uhr)

zelda: http://www.simonology.de/include.php?path=forum/
showthread.php&threadid=293
&PHPKITSID=e58567bebdececaa71e8b81a17a4f995

Die genaue anleitung wie man floyd unter XP zum laufen bringt!!!
(06.08.2006, 00:01 Uhr)

Sweetyasi: @zelda:
Sag ich doch... ;)
(06.08.2006, 18:25 Uhr)

Anonymous: leider gibts die adresse nemmer :(
(22.08.2006, 22:08 Uhr)

okawango: Hallo Floyd-Fans,

habe die Konvertierung gemäß der Anleitung auf der von "zelda" angegebenen Seite durchgeführt. Die Seite existiert entgegen den Behauptungen von "Anonymous". (Anonymous, Du hast wahrscheinlich die Seite falsch eingegeben.)

Die Prozedur dauert mehrere Stunden und im Anschluss erhält man ein Verzeichnis mit einer Grösse von ca. 2,5 GB. Also nehmt euch einen Tag frei.
Anschliessend funktioniert Floyd einwandfrei, und man braucht danach nicht einmal mehr, die CDs einzulegen.

Ich glaube, ein altes Adventure zu spielen, ist so ähnlich wie ein altes Buch zu lesen. Man entdeckt immer wieder neue Dinge.

Wichtig ist ausserdem noch zum einen die aktuelle Version von ScummVM. Das wäre zurzeit dann 0.9.0. Ausserdem existiert im Verzeichnis ScummVM ein Verzeichnis namens "tools". Bei der Standartinstallation ist dieses Verzeichnis leer.
Ihr müsst euch auf der Scumm-Seite auch den Installer von Scumm-Tools downloaden und installieren. Hier werden einige Tools benötigt (in das richtige Verzeichnis installieren: z.B. c:\Programme\ScummVM\tools\).

Das wars von meiner Seite; die komplette Anleitung hier zu veröffentlichen ist aufgrund der begrenzten Zeichenzahl nicht möglich.

Viel Spass
(27.09.2006, 12:53 Uhr)

Battek: Falls sich hier überhaupt noch irgendjemand für mein Problem interessiert: Ich habe es jetzt geschafft den Soundfehler zu beheben und jetzt ist ein neuer da.
Da steht: "ERROR: Failed to load video file winasoft.dxa or winaso~1.dxa"
BITTE! Wenn noch irgendjemand hier auf der Seite sein sollte, der Ahnung hat, dann helft mir!! Könnt mir auch gerne ne Email schreiben, ich will unbedingt Floyd zocken!
(19.11.2006, 12:29 Uhr)

Nils: Also wenn ich diesen ganzen Scheiß hier lese könnte ich mich echt tot lachen, es gibt ja Leute die wissen ja wirklich nicht die einfachsten Dinge der Welt. Aber ist ja auch kein Wunder wenn man sich nur mit spielen beschäftigt. Wenn man keine Ahnung von solchen Kleinigkeiten hat sollte man am besten gar nichts schreiben. Aber ich will jetzt mal nicht so sein, jetzt gebe ich mal einen vernünftigen Tip. Ich habe bis jetzt 2 Festplatten in meinem Tower gehabt, auf der einen Windows XP und auf der zweiten habe ich Daten gespeichert, die beim Absturz nicht verschwinden, ist eine sichere Methode die sollte jeder machen wenn man schlau ist. Auf der dritten Festplatte habe ich nun Windows 98 installiert, und zu gleich Floyd installiert und es geht ohne Probleme, jetzt erkläre ich wie es geht.

Ich habe mir zusätzlich noch eine dritte Festplatte eingebaut, die hat nicht viel Speicherkapazität brauch sie auch nicht weil das Spiel nicht so viel Speicher brauch, sie hat 1 GB. Mann besorgt sich einfach solch eine Festplatte (Ebay Secondhand oder so) baut diese zusätzlich mit ein, setzt die Jumper richtig wenn das geschehen ist startet man den Rechner geht ins Bios geht auf Boot Sequenze, stellt es dort so ein das das CD-Rom Laufwerk zu erst gebootet wird als nächstes sollte die neue zusätzliche Festplatte wo Floyd gespielt werden soll gebootet werden, wenn das so eingestellt ist speichern, neu starten windows 98 oder win 95 CD rein egal geht ja bei beiden Systemen. Wenn es auf der Platte ist Floyd Installieren, Spiel starten und siehe da es geht. So dann kann man natürlich auch wieder zu seinem alten Betriebssystem wechseln indem man Rechner neu startet ins Bios, und jetzt einfach die Festplatte unter der Boot sequneze die andere Festplatte als zweite Boot angeben und fertig.

Fall Fragen E-mail an mich gebe auch Tips falls dennoch jemand Schwierigkeiten damit haben sollte
(22.11.2006, 14:01 Uhr)

okawango: @Nils

1. ist das gemein, wie du über die Forenteilnehmer herziehst.
2. ist deine Lösung auch nicht gerade die beste.

Soll etwa jeder nen Haufen Festplatten einbauen.
Zurzeit ist die Dateikonvertierung die beste Lösung.

@Battek

Tja, es scheint so, als hättest du bei der Dateikonvertierung einen Fehler gemacht. Dies kann passieren, wenn z.B. die Batchdatei, die du geschrieben hast einen TIPPFEHLER hat.
Manchmal sind's wirklich die einfachsten Fehler, die sind dann auch noch ärgerlich.

Schau dir mal an wie groß die Datei winasoft.dxa ist. Bei mir ist sie 6796 kB gross. Und bei dieser Gelegenheit solltest du überprüfen, ob die übrigen *.dxa Dateien grösser sind als 1 kB. Wenn nein, dann hast du einen Fehler gemacht.

Gruss

PS... Die Datei >Get Car.*< zu konvertieren geht nicht ohne weiteres. Erst die Datei in >getcar.*< umbenennen. Und nach der Konvertierung, also nachdem >getcar.dxa< und >getcar.fla< entstanden sind, wieder umbennen in >Get Car.dxa< und >Get Car.fla<
(26.11.2006, 15:33 Uhr)

hoas: Hab mal ne frage: Hab alles Konvertiert, es läuft auch , aber es geht nur mit einer bestimmten SCUMM VM version! Kann man es irgentwie auch auf andere verionen spielen??
(11.12.2006, 13:56 Uhr)

okawango: @hoas

soweit ich mich erinnern kann ab Scumm Version 0.9.
Lies bitte hierzu, die von Scumm angebotene Readme-Datei.

Gruss
(14.12.2006, 12:17 Uhr)

holger: Wo bekomm ich dieses Spiel noch?? Oder kann mir das irgendwer besorgen????
(16.02.2007, 21:46 Uhr)

help: was muss ich umwandeln und womit muss ich das machen?
(06.04.2007, 20:07 Uhr)

Helper: Nach der Anleitung vorgehen dann geht es unter XP
http://forums.scummvm.org/viewtopic.php?t=1699
(13.04.2007, 18:24 Uhr)

Jonathan Maier: Hi, ich bin bis in die Forschungsabteilung gelangt.

"Rechts an einer Säule den Vent-Knopf drücken und damit den Ventilator abschalten."

Aber der Vent-Knopf läßt sich der Vent-Knopf nicht drücken bzw. der Ventilator abstellen.
:-(
Gibt es einen Trick?
(21.07.2007, 12:53 Uhr)

berti: Nu denn, muss ich doch meinen alten P100 mal wieder einschalten, wenn ich Floyd (Mindestanforderung: P75, unglaublich) spielen will - gut, wenn man das Trumm nicht weggeworfen hat ;-))
(22.07.2007, 17:22 Uhr)

Frag nicht nach!: Maaaan meine 3 disk is hin "heeeeeul"
(17.08.2007, 23:01 Uhr)

BruderVerdruss: *verträumt lächel*
Habs vor ca. einem Jahr beim Umschichten des angesammelten Krempels wieder gefunden....und -wieder mal- gespielt.
Oh selige alte Zeiten. SOWAS wie Floyd gibts einfach nicht wieder.
Alleine die Liste der Verbrechen Floyds zu lesen -und sich dabei auf dem Boden zu wälzen vor Lachen- ist jeden Aufwand wert.
Gott sei dank gehöre ich zu den Sammlern und Jägern, die nie was wegschmeissen; nicht mal uralt-Hardware...
:-)
(12.09.2007, 21:09 Uhr)

BruderVerdruss: Harsche Worte, Herr Timberland.
Nicht jeder kann oder will sich stundenlang mit Dateikonvertierungen beschäftigen; zumals auf die Gefahr hin, dass es danach doch nicht klappt.
Von daher gesehen ist die Version mit einer zusätzlichen Festplatte (vielleicht sogar im Wechselrahmen) gar nicht schlecht.

[Anmerkung des Webmasters: Den Kommentar von Timberland habe ich aufgrund des beleidigenden Inhaltes gelöscht.]
(14.09.2007, 12:03 Uhr)

Shizo: hey
hab jetzt eigtl alles konvertiert, aber bei mir sind nur .fla dateien entstanden und keine .dxa... wie krieg ich das denn jetz hin?
(03.10.2007, 19:50 Uhr)

janine: hallo kann mir jemand helfen? habe mir floyd geholt und bringe es nicht zum laufen, hab xp!!
habe alles probiert!
(10.12.2007, 17:05 Uhr)

Bossi: ...ja,läuft nicht auf xp...geht mir genauso
(18.12.2007, 12:12 Uhr)

Professioneller Poser: versuchts mal mit scummvm oder so steht übrigens ganz oben unter aktuelle Systeme
(29.12.2007, 20:33 Uhr)

TomsKatze: Floyd is genial! SAMs sprüche sind herlich :)
(03.06.2008, 16:13 Uhr)

Fossil: hi ich habe auch ein problem mit den xp... ich kann floyd nicht insterlieren... könnt ihr mir helfen??
(09.06.2008, 23:04 Uhr)

shiro: ich weiß nich wie ich mit dem scummvm loyd zum laufen bringen kann kann mir eventuell jemand dabei helfen.... würde mich riesig freuen
(26.09.2008, 18:04 Uhr)

Espace: Warum macht ihr eigentlich so eine Aktion die alten Spiele auf euren XP oder Vista Rechnern zum laufen zu bringen ? Kauft euch doch einfach für 50 bis 100 Euro einen alten Win 95 Computer mit ner alten Geforce Grafikkarte dann könnt ihr alle Spiele zocken ohne stundenlang Programme zu installieren und dann noch die Programme umzuprogrammieren ? Kauft euch ne alte Mühle und die alten Spiele laufen !!!
(21.12.2008, 00:31 Uhr)

Skynet: Im Windows Download Center gibts das Programm Virtual PC 2007 kostenlos zum download. Das installieren, danach ne VM (Virtual Machine) anlegen (geht mit dem Assistenten ziemlich schnell) und über eine Win98 CD auf der VM das alte Betriebssystem installieren.

Jetzt könnt ihr unter WinXP oder Vista ganz einfach und ohne zusätzliche Festplatte oder nen zweiten PC Win98 Spiele zocken. Funktioniert mit Floyd einwandfrei.
(09.01.2009, 19:36 Uhr)

omnibrain: kann den keiner mal sine konvertierten Daten irgendwo hochladen und hier dann denn link posten wäre echt hilfreich danke
(22.02.2009, 17:13 Uhr)

Floyd-o-holic: die video und sounddateien bitte.
oder gleich n patch XD
(24.02.2009, 16:14 Uhr)

der alex: ich weiß nicht was ihr alle habt. bei mir läuft floyd auch bei xp. ladet euch das aktuelle ScummVM runter und kopiert alle dateien von cd auf die festplatte. ach ja da kommt dann die fehlermeldung: voices1.wav kann nicht gefunden werden. kein Problem!!! benennt die auf der cd vorhandene Datei voices.wav einfach in voices1.wav um. und hopps floyd läuft! genial
(07.03.2009, 19:55 Uhr)

der alex: Nachtrag: es kann natürlich sein, dass noch andere Fehler im Laufe des Spieles kommen. keine Ahnung, hab gerade erst angefangen. aber das ist ja schonmal nen erfolg
(07.03.2009, 19:56 Uhr)

Miri: @der alex: Das hört sich ja recht einfach an. hab die Dateien von der 1. CD auf den Rechner kopiert, hab es von dort installiert und die Voices Datei auf voices1 umbenannt. Er bringt aber trotzdem noch die Fehlermeldung, das er die Datei nicht findet. PS: hab Vista...
(14.03.2009, 15:59 Uhr)

Miri: Hat nicht vielleicht wirklich irgendjemand die konvertierten Dateien, die er zum Download anbieten kann? Das wäre eine Hilfe für so viele, wie ich hier und in andere Foren lese! Gruß
(14.03.2009, 16:01 Uhr)

Foydl: Floyd war echt mal n geniales Spiel, von Anfang bis Ende. Hab leider auch keinen besseren Plan, wie man s unter xp zum laufen bringt,hab aber das Glück noch nen Uralt-rechner mit 98 rumstehn zu haben :)
Gibts nich vielleicht sowas wie nen Win 98 Emulator? Das wär doch sicher ne einfache Lösung..
(15.04.2009, 16:10 Uhr)

BruderVerdruss: .
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Floyd zumindest unter WinXP ans Laufen zu kriegen. Zu Vista kann ich nix sagen, da ich mich bisher standhaft weigere, dieses Schreibtisch-Tamagochi auf meine Rechner loszulassen.
Also, was geht?
1. SummVM:
Knifflige Konvertierung bei den Videofiles, aber wenn das geklappt hat gibts kaum noch Probleme; kann aber trotzdem kippelig sein bei exotischen Grafikkarten.

2. VirtualPC:
Ab der 2007er Version als Freeware bei MicroSoft zu haben. Man braucht eine Originalversion des Zielbetriebssystems (sollte eigentlich noch jeder irgendwo im Schrank liegen haben) und der Host-PC darf nicht allzu schwächlich sein.

3. VirtualBox:
Läuft als Open-Source-Projekt unter der GPL-Lizenz, ist also faktisch frei verfügbar und emuliert alles, was irgendwie wie ein Betriebssystem aussehen könnte (von DOS über die alten Windows-Versionen bis Unix). Ich fands einfach zu installieren und der Resourcenverbrauch ist geringer als bei VirtualPC2007.

Ich persönlich empfehle VirtualBox. Floyd lief bei mir perfekt unter dem emulierten Win98SE.

so long
BruderVerdruss
(19.04.2009, 10:26 Uhr)

alex: ich habe es nun unter win xp prof gespielt

folgendes habe ich gemacht

Spiel installiert

dann alle CDs in den Ordner kopiert und die einzelnen voices.wav dateien entsprechend den cds umgenannt

sprich voices.wav aus cd 1 wird zu voices1.wav usw.

danach das Spiel mit der neusten ScummVW gestartet und es funzt problemlos, alle videos gehen sound passt

brauch dann allerdings so 2,4 gb festplttenspeicher aber man kanns danach ja auch wieder löschen

aht wieder richtig spaß gemacht

hoffe konnte euch damit helfen
(09.07.2009, 16:38 Uhr)

elke: danke ich bin echt froh jetzt die ganzen alten spiele nicht nur floyd wieder spielen zu können^^ und google sei dank xD sonst hätt ich dass hier nich gefunden xD
(29.11.2009, 22:45 Uhr)

Jim: Folgendes habe ich gemacht.

1. VMware 7 installiert.
2. Windows 98SE installiert
3. Inoffizielles WIN 98SE Service Pack installiert. (bei chip.de)
4. Creative Soundblaster 16 PCI Treiber installiert. (http://download.cnet.com/windows/)
5. Floyd installiert.

Sorry, ist leider umständlich, aber man könnte jetzt auch andere alte Spiele zocken :-).
(14.02.2010, 11:44 Uhr)

SusiFloydish: @ alex:
Habe deinen Vorschlag befolgt.
Videosequenzen und Ton laufen tadellos. Nur im laor angelangt, kann ich nix aufheben, d.h. das Handtool lässt sich nicht steuern.
Was nun?
(28.06.2010, 16:32 Uhr)

SusiFloydish: Es läuft.
Habe noch mal alles neu draufgespielt.

Eigentlich ganz einfach.
Hatte CD 1 eingelegt, jedoch wollte das Setup nicht starten. Also CD 1 erst mal kopiert: Voice in Voice1 umbenannt und Setup vom PC aus gestarted. Hat funktioniert. Dann die übrigen CDs drauf. ScummVM installiert, Spiel geladen und los gehts (nach dem 2ten Versuch).

1000Dank für eure hilfreichen Tipps.
(28.06.2010, 22:11 Uhr)

Anonymous: Hallo wollte fragen ob mir vielleicht einer die datein schicken könnte um Floyd wieder spielen zu können?

mfg
(08.08.2010, 17:32 Uhr)

Gerold Schmander: Einfach in SmummVM reinballern. Dat lüppt.

Hat echt Potential aber es fehlen Hotspotanzeigen, um ihm etwas Frustrationspotential zu nehmen
(08.02.2015, 18:20 Uhr)

Askaya: so, hallöchen auch
ich habe mir floyd wieder angeschafft - es läuft nicht...

das dauerhafte problem: ich habe xp - schwarzer bildschirm, wenn ichs starte...
ich bin nicht unbedingt bewandert in diesem ganzen computerkram - würde aber unheimlich gerne dieses hammerlustig, supergeile spiel spielen ;)

WIE KRIEGE ICH DAS HIN?

eure antworten sind ja nun schon etwas länger her, ich hoffe, dass sich hier noch jemand aufhält und mir schritt für schritt erklären kann, wie ich das ding zum laufen bekomme...

*verzweifelt*
(19.09.2015, 11:51 Uhr)

Falko Tetzner: Hallo Askaya,

in unserem FAQ (ganz oben unter Specials) findest Du eine äußerst detaillierte Anleitung FLOYD problemlos wieder spielbar zu machen. Halte Dich aber möglichst akribisch daran und ich verspreche Dir, dann läuft es auch problemlos. Bei weiteren Fragen, scheue nicht, mich direkt anzuschreiben - denn wenn jemand einen Adventure-Klassiker wieder spielen möchte, dann lassen wir den natürlich nicht hängen. :)
(19.09.2015, 13:22 Uhr)

Eigenen Kommentar erstellen:

Name:
E-Mail: (optional)

Bitte diese Zeichenfolge eingeben und die Zahl zwei dazuaddieren:

Captcha Code
HTML ist deaktiviert | max. 2500 Zeichen

Script by Alex