Kolumnen
Off Topic
Blog
Downloads
FAQ

Day of the Tentacle RM
Grim Fandango RM
Full Throttle RM
Indiana Jones III
Indiana Jones IV
Indiana Jones V
Indiana Jones VI
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island
Monkey Island SE
Monkey Island II SE
Monkey Island III
Monkey Island IV
Sam & Max Hit the Road
The Dig
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Baphomets Fluch DC
Baphomets Fluch II
Baphomets Fluch III
Baphomets Fluch IV
Baphomets Fluch V
Beneath a Steel Sky
In Cold Blood
Lure of the Temptress

Floyd
Simon the Sorcerer
Simon the Sorcerer II
Simon the Sorcerer III
Simon the Sorcerer IV
Simon the Sorcerer V

Cruise for a Corpse
Future Wars
Operation Stealth

Blade Runner
The Legend of Kyrandia
The Legend of Kyrandia II
The Legend of Kyrandia III

Kings Quest
Kings Quest II
Kings Quest III
Kings Quest IV
Kings Quest V
Kings Quest VI
Kings Quest VII
Kings Quest VIII
Larry
Larry II
Larry III
Larry IV
Larry V
Larry VI
Larry VII
Phantasmagoria II
Space Quest III
Space Quest IV
Space Quest V
Space Quest VI

Discworld
Discworld II
Discworld Noir

Myst
Myst II
Myst III
Myst IV
Myst V

Dreamfall
Dreamfall Chapters
The Longest Journey

Batman - The Telltale Series
Bone Gold
Sam & Max: Season I
Sam & Max: Season II
Tales from the Borderlands
Tales of Monkey Island
Wallace & Gromit

1½ Ritter
A New Beginning
Edna bricht aus
Silence
The Whispered World

Ankh
Ankh II
Ankh III
Black Sails
Jack Keane (JE)

Geheimakte Tunguska
Geheimakte 2
Lost Horizon

Runaway (SE)
Runaway II
Runaway III

A Vampyre Story
Black Mirror
Black Mirror II
Erben der Erde
Everybody's Gone to the Rapture
Firewatch
Flight of the Amazon Queen
Life is Strange
Murdered: Soul Suspect
Oxenfree
Soma
The Book of Unwritten Tales
The Moment of Silence (SE)
Thimbleweed Park
What Remains of Edith Finch

15 Days
3 Skulls of the Toltecs
Alida
Alien Incident
Alter Ego
Amenophis
Atlantis Evolution
Atlantis V
Aura
Barrow Hill
Belief & Betrayal
Ceville
Clever & Smart
Criminal Intent
Dark Fall II
Darkness Within
Das Eulemberg Experiment
Das Geheimnis der Druiden SE
Das Geheimnis der vergessenen Höhle
Die Kunst des Mordens
Die Kunst des Mordens II
Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
Dracula III
Dreamweb
Egypt III
Evany
Everlight
eXperience112
Fahrenheit
Flies
Ghost Pirates of Vooju Island
Goin' Downtown
Hook
In 80 Tagen um die Welt
J.U.L.I.A. - Among the Stars
Keepsake
Law & Order
Law & Order II
Machinarium
Mata Hari
Memento Mori
Nibiru
Nostradamus
Outlast (+DLC)
Overclocked
Paradise
Penumbra II
Perry Rhodan
P·O·L·L·E·N
Reise zum Zentrum des Mondes
Reprobates
Salammbo
Schizm II
Scratches (DC)
Sherlock Holmes II
Sherlock Holmes III
Sherlock Holmes IV
Sherlock Holmes V
Sinking Island
So Blonde
Still Life (SE)
Still Life II
Sunrise
Syberia
Tell
The Abbey
The Descendant
The Lost Crown
The Lost Files of Sherlock Holmes
The Lost Files of Sherlock Holmes II
The Secrets of Da Vinci
The Westerner
Thorgal
Tony Tough
Tony Tough II
Treasure Island
Und dann gabs keines mehr
Undercover
Universe
Vandell

Adventurecorner
Monkey Island Inside
Tentakelvilla

ca. 1,4 Millionen
Besucher vom
03.02.2002 bis
August 2015
(Counter offline)

© 2002 - 2017
Adventures Unlimited

Kolumne 55
(Zu) lang ist's her
Part XIV
08.10.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Klassiker-Review
(neu aufgelegt)
31.07.2017


Kolumne 54
(Zu) lang ist's her
Part XIII
14.06.2017


'Full Throttle
Remastered'
Review
23.05.2017

ältere Artikel

(Zu) lang ist's her
Retro-Kolumne über Spieleklassiker aller Plattformen
(bislang 14 Parts)


Stiefbruder Rollenspiel
Besonders hervorzuhebende Rollenspiele
(beendet - 2 Parts)


Die besten 25
Adventures aller Zeiten
Rein subjektiv die für uns besten 25 Abenteuerspiele
(beendet - 5 Parts)


Ungereimtheiten in
Adventure-Perlen
Auch Legenden
machen Fehler
(Bonus: Trivia-Infos)
(bislang 7 Parts)

weitere Kolumnen

ScummVM
Der Kult-Interpreter für LucasArts-Adventures und viele mehr
(Anleitung im FAQ)


DOSBox
Emuliert MS-DOS und alle Adventures, welche dieses voraussetzen
(Anleitung im FAQ)


VMWare
Workstation Player
Virtualisiert u.a. Win98/XP für ältere Adventures
(Anleitung im FAQ)

'Geheimakte 2'
iOS-Version
(3,49€)
Android-Version
(2,99€)
[1,89 GByte]
23.09.2017


'Geheimakte Tunguska'
iOS-Version
kostenlos
(bis 20.04.)
[2,16 GByte]
08.04.2017


'Thimbleweed Park'
Launch Trailer
[Stream]
30.03.2017


'Full Throttle
Remastered'
Pre-Order Teaser
15.03.2017


'The Secret of
Monkey Island'
Comic by
Paco Vink
(re-upload)
02.03.2017


'Syberia III'
Trailer
[Stream]
09.02.2017


'Thimbleweed Park'
Preview-Version
im Video
[Stream]
07.02.2017

Freitag, 26.02.2016
Neues Review: 'J.U.L.I.A. - Among the Stars'
Wir geben's offen zu: Wir sind grundsätzlich keine Freunde von Adventures aus der Egoperspektive und keinerlei Enthusiasten, wenn es um Logik-Rätsel geht. Wenn ein Titel, der das auch noch verbindet, nun bei uns Gunst erlangen will, muss er sich schon schrecklich anstrengen. 'J.U.L.I.A. - Among the Stars' ist vor einigen Wochen in einer deutschen Fassung erschienen und wir dachten uns, wir schauen uns den Titel einfach mal an. Herausgekommen ist immerhin ein komplettes Review auf unserem Portal und da wir mittlerweile äußerst wählerrisch in Bezug auf die hier mit Tests vertretenen Adventures sind, dürfen sich die Indie-Entwickler von 'CBE Software' durchaus etwas darauf einbilden. Viel Spaß beim Lesen!

Donnerstag, 25.02.2016
Ein viertes Deponia steht in den Startlöchern: 'Deponia Doomsday'
Obgleich in zahlreichen Interviews stetig beharrlich behauptet wurde, es würde kein viertes Deponia geben, werden derartige Aussagen nun direkt negiert: Denn der deutsche Entwickler und Vertreiber 'Daedalic Entertainment' veröffentlicht den vierten Part der Reihe - namentlich 'Deponia Doomsday' getauft - bereits am 01.03.2016 auf 'Steam'. Obgleich der Titel ebenfalls in der limitierten Fassung der 'Computer Bild Platin' zu haben sein wird, steht hier keinesfalls ein kurzer Happen ins Haus: Mit über 100 Hintergründen, 70 neuen Charakteren (+ Wiedersehen mit alten Bekannten) und rund 20 Stunden Spielzeit gibt's hier wohlmöglich gar den größten Ableger der Reihe.

Die 'Computer Bild Platin' -Version wird dabei lediglich 9,99€ kosten, einen Tag nach dem offiziellen Release (02.03.) zu haben sein und das komplette Spiel beinhalten. Allerdings wird - wie bereits angemerkt - diese Ausgabe limitiert sein. Auf 'Steam' hingegen erscheint das Adventure ganz normal am 01.03., schlägt dort aber dann mit knapp 30€ zu Buche. Anbei findet Ihr noch allerhand Bildmaterial, sowie den Announcement Teaser.

'Firewatch'-Entwickler selbst überrascht vom Erfolg
Wie der Indie-Entwickler 'Campo Santo' auf ihrem Twitter-Kanal vermeldet, ist man selbst vollkommen überrascht, dass das Erstlingswerk 'Firewatch' derart gut bei Presse und Spielerschaft angekommen ist. Es würde gar die "wildesten Erwartungen" übertreffen.
"Firewatch has out-sold our wildest expectations. Campo Santo is going to be around for a while and we can't wait to make whatever is next."
In unseren Augen ist der Erfolg aber definitiv absolut gerechtfertigt, was auch unser Test widerspiegelte und wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Machwerk der amerikanischen Schmiede.

Alan Wakes Rückkehr
Natürlich wissen wir, dass es sich bei 'Alan Wake' um kein reines Adventure handelt. Da wir es aber nichtsdestotrotz in unserer Kolumnen-Reihe "Geniale PC-Spiele-Franchises" mit einem eigenen Part beehrt haben, könnt Ihr Euch sicher vorstellen, dass wir große Fans der (bislang viel zu kurzen) Reihe sind. Wie nun bekannt geworden ist, hat Entwickler 'Remedy' einen Markenschutz für "Alan Wake's Return" beantragt, womit einem kommenden weiteren Ableger wohl nichts mehr im Wege stehen sollte. Außerdem wurde bereits letzten November offiziell bestätigt, dass 'Alan Wake II' in Arbeit ist.

Wer sich dafür interessiert, der findet unter diesen Zeilen obendrein einen Link zu einem offiziellen Video, das 'Remedy' veröffentlichte und das erste Preview-Szenen aus der eingestellten Fortsetzung zeigt. Wohlgemerkt die bereits eingestellte Version, die aufgrund des mäßigen Erfolgs des Hauptspiels nicht fortgeführt wurde. Ob man sich erneut an dieses Material setzt, sei einmal dahingestellt. Interessant ist das zu sehende Material aber dennoch für Fans - zumal dieses auch kommentiert ist.

Mittwoch, 17.02.2016
Neue Klassiker-Rubrik: 'Westwood Studios' + Review 'Blade Runner'
Die 'Westwood Studios' war eine der ganz großen Klassiker-Schmieden, die allerdings im Jahre 2003 leider für immer ihre Pforten schließen mussten. Die Schuld gab man weltweit beinahe ausschließlich Vertreiber 'Electronic Arts' (EA), denen zur Last gelegt wurde, den kleinen Entwickler heruntergewirtschaftet zu haben. Heute wissen wir, dass 'EA' daran tatsächlich keinerlei Schuld hatte. Mehr noch: Sie waren gar vollkommen unschuldig. Denn sie gaben den 'Westwood Studios' so viel Freiheit und finanzielle Mittel, dass diese eigentlich hätten jede noch so skurille Idee umsetzen können. Dass das allerdings die kleine Schmiede hoffnungslos überforderte, die zuvor jeden Dollar zweimal umdrehen musste, konnte niemand ahnen. Gründer Louis Castle sagte dazu in einem Interview 2014 dem deutschen Spielemagazin 'Gamestar' folgendes:
"Die Leute haben immer gesagt, EA habe uns dieses oder jenes aufgezwungen. Dabei hatten wir völlig freie Hand. Wir konnten nur nicht mit dem Überfluss umgehen. […] Wenn da draußen also jemand sagt: EA hat diese Firma kaputt gemacht, weil plötzlich nur noch aufs Geld geschaut wurde und weil sie ihnen Vorschriften gemacht haben, ist das völlig verkehrt. Tatsächlich war es genau umgekehrt: Als kleine Firma haben wir immer nur aufs Geld geschaut. Jedes einzelne Produkt musste Gewinn abwerfen. Unter EA hingegen hieß es: Macht einfach nur das beste Spiel, das ihr machen könnt! Wie sich herausstellte, war das jedoch zumindest für uns geradezu fatal."
Doch Schuldfrage hin oder her, es ist dennoch verdammt schade, dass diese Kult-Schmiede schließen musste. Unvergessene Klassiker wie die Echtzeitstrategie-Spiele der 'Command & Conquer'-Reihe, Rollenspiele wie 'Lands of Lore' oder 'Eye of the Beholder', sowie natürlich die für diese Webseite noch interessantere Adventure-Sparte mit 'Blade Runner' oder der 'The Legend of Kyrandia'-Trilogie entlocken noch heute schwärmende Seufzer. Aufgrunddessen möchten wir dem amerikanischen Entwickler unseren Tribut zollen und ihn mit einer eigenen Rubrik bei uns ehren. Tatsächlich ist dieser Gedanke unsererseits alles andere als neu. Bereits zum Start im Jahre 2002 war die Rubrik ursprünglich direkt mit dabei, wurde dann jedoch ursprünglich aus Zeitgründen zum Launch der Seite vorerst wieder entfernt. Aus diesem "vorerst" sind dann Jahre geworden und immer wieder war diese Firma bei uns Thema. Sei es nun durch uns selbst gewesen oder durch ständig nachfragende eMails unserer Leser. Doch was lange währt, soll nun gut werden und wir haben es endlich geschafft, diese Rubrik bei uns online zu stellen. In naher Zukunft werdet Ihr hier also sämtliche Adventures des Entwicklers ebenfalls vorfinden können.

Den Anfang beim Start der neuen Firmensparte macht der Ausnahme-Titel 'Blade Runner'. In den kommenden Wochen werden wir dann auch Klassiker-Reviews zu der 'The Legend of Kyrandia'-Trilgie nachreichen. Die Links sind bereits angelegt (damit die Rubrik nicht so leer ausschaut), die Tests sind aber noch nicht geschrieben. Wir holen das entsprechend alles nach und erfüllen damit ein Versprechen, dass wir vor einer ganz schön langen Zeit gegeben haben. Wir wünschen Euch jedenfalls Viel Spaß beim Lesen dieses Klassiker-Tests.

PS: Im Zuge der neuen Rubrik haben wir die Reihenfolge der Firmen im linken Bereich neu angeordnet, so dass die Klassiker-Unternehmen und die aktuellen Entwickler nun getrennt sind. Zuvor hatten wir die durchmischt angezeigt. Nun findet Ihr erst die Klassiker (immerhin sehen wir uns schon immer mehr als Nostalgiker), dann die aktuellen Entwickler. Bis auf die Reihenfolge hat sich dort inhaltlich natürlich nichts verändert.

Dienstag, 16.02.2016
'Shardlight' mit neuem Trailer
Die talentierte Indie-Schmiede 'Wadjet Eye Games' stellte heute einen neuen Trailer für ihr kommendes Adventure 'Shardlight' online. Außerdem gibt's noch eine Ladung frischer Screenshots obendrauf. Fans der Schmiede können bereits jetzt den 08. März im Kalender rot ankreuzen. Denn dann findet das postapokalyptische Adventure seinen Weg in den digitalen Handel.

Freitag, 12.02.2016
'Firewatch' im Test
Das Adventure 'Firewatch' hat uns eiskalt erwischt und wir hätten niemals angenommen, wie interessant das Spiel letztlich werden würde. Die knapp 20€, die für den Titel auf 'Steam' veranschlagt werden, sind jedenfalls sehr gut angelegt gewesen. Im Moment ist sogar eine kleine Rabattaktion bei 'Steam' am Start, mit der Ihr den Titel etwas vergünstigt bekommt und der bereits für 17,99€ den Besitzer wechselt. Warum uns das Spiel nun überhaupt so gut gefallen hat, das erfahrt Ihr durch einen Klick auf den Link unter diesen Zeilen, welcher Euch direkt zum Review führt.

Donnerstag, 11.02.2016
14 Jahre 'Adventures Unlimited.de'
Man mag es nicht nur kaum glauben, dass unsere Seite mittlerweile 14 Jahre alt geworden ist, sondern auch dass wir tatsächlich unseren eigenen Geburtstag vergessen haben. Der war nämlich bereits am 03.02. und wir hatten so viel um die Ohren, dass wir unseren großen Tag glatt verschwitzt haben. Aber es ist niemals zu spät zum Feiern und so sind wir natürlich dennoch nicht minder stolz, eine derart lange Zeit am Netz zu sein - und das vor allem durchweg. Trotz unserer vier Jahre Sendepause von 2010 bis 2014 war 'Adventures Unlimited.de', bis auf Serverarbeiten, niemals länger als wenige Stunden im Jahr nicht erreichbar. Aber die Sendepause ist schon längst kein Thema mehr. Seit dem Relaunch im September 2014 haben wir eine ganze Reihe Artikel veröffentlicht und es macht uns selbst nach 14 Jahren noch immer ungeheuren Spaß, diesem Hobby nachzukommen. Es ist jedes Mal ein herausragendes Gefühl, ein neues Review, eine neue Kolumne oder einen neuen Blog-Eintrag veröffentlicht zu wissen. Wir lieben das einfach und wir hätten nichts dagegen, dass auch die nächsten 14 Jahre weiterzumachen. Bis jetzt ist jedenfalls kein Ende in Sicht!

Von daher gebe ich Euch allen ein virtuelles Glas in die Hand und sage: Auf die nächsten 14 Jahre! Happy Birthday 'Adventures Unlimited.de' - Happy Birthday to you ... (nachträglich)!

Mittwoch, 10.02.2016
'The Walking Dead: Michonne' kommt noch diesen Monat
Nachdem es nun schon eine ganze Weile recht still um die The-Walking-Dead-Mini-Serie geworden ist, meldet sich 'Telltale Games' heute nun mit einem Veröffentlichtungsdatum. Tatsächlich wird 'The Walking Dead: Michonne' bereits am 23. Februar loslegen und insgesamt drei Episoden umfassen. Anbei findet Ihr außerdem ein paar Screenshots zum Adventure. Erste Bewegtbilder finden sich hingegen im aktuellen Trailer.

Dienstag, 09.02.2016
'Sherlock Holmes: The Devil's Daughter' - Shots & Release
Der nunmehr achte Ableger von 'Sherlock Holmes: The Devil's Daughter' von 'Frogwares' hat nun einen Release-Termin: Den neuesten Streichs werdet Ihr ab dem 27. Mai dieses Jahres erwerben können. Dann wird der Titel zeitgleich für PC, Playstation 4 und die XBox One ercheinen. Außerdem gibts noch eine handvoll frische Screenshots und den Packshot des schicken Adventures, die Ihr direkt unter diesen Zeilen findet.

Sonntag, 07.02.2016
Neue Kolumne: (Zu) lang ist's her - Part VIII
Es ist mal wieder Zeit für einen Blick in die Vergangenheit: Mit unserer Kolumnen-Reihe "(Zu) lang ist's her" sind wir mit dem heutigen Tage beim achten Part angekommen und diskutieren einmal mehr über klassische Titel mit betont nostalgisch eingefärbtem Unterton. Aber mehr wollen wir hier gar nicht schreiben, denn zu lesen gibt es in unserer aktuellen Kolumne bereits mehr als genug. Wir wünschen interessierten Lesern jedenfalls Viel Spaß!

Mittwoch, 03.02.2016
'Baphomets Fluch' knackt Weltrekord
Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Im Jahre 1996 erschien mit 'Baphomets Fluch' das Erstlingswerk rund um George und Nico. Dass das nun schon wieder 20 Jahre her ist, will einem eigentlich kaum in den Kopf gehen. Obendrein sind die Abenteuer der beiden, so wie es scheint, nichts Geringeres als ein waschechter Weltrekord - namentlich für "die längste Zeit aktiven Grafikadventure-Helden". In der nächsten Ausgabe der Guinness World Records Gamer’s Edition 2017 wird dies bereits vermerkt sein. Zu diesem Anlass hebt auch Stephen Daultrey, Redakteur der Guinness World Records Gamer’s Edition, sein Glas und meint:
"Baphomets Fluch ist eine Serie, die ich schon als Kind gespielt und geliebt habe. Die Tatsache, dass sie heute immer noch erfolgreich weitergeht, ist ein Beweis für die brillant erzählten Handlungsstränge und Charaktere der Serie. Es ist wahrlich eine Ehre, diese beiden Hauptfiguren für ihre fortdauernde Beliebtheit und Zeitlosigkeit mit einem Guinness World Record auszuzeichnen."
Charles Cecil, Chef von 'Revolution Software', kann sich selbstredend ebenfalls zu dieser Ehrung nicht zurückhalten:
"Wir fühlen uns unglaublich geehrt, diese Auszeichnung für George und Nico entgegenzunehmen. Diese beiden Figuren sind wie Freunde, die mit uns durch Dick und Dünn gegangen sind. Sie sind Teil der Geschichte unseres Studios. Wir feiern diesen Monat den 25. Geburtstag unseres Unternehmens – der Zeitpunkt für diese Auszeichnung könnte also nicht besser gewählt sein."
Von unserer Seite auf jeden Fall Herzlichen Glückwünsch und ein großes Dankeschön für diese tolle Adventure-Serie!